Maya Saban: Check ihren Clip!

Maya Saban ist unter den Künstlern, die schöne Songs . . .
Maya Saban ist unter den Künstlern, die schöne Songs . . .

Zusammen mit Cosmo Klein hat sie sogar zwei Clip-Versionen ihres Songs "Das alles ändert nichts daran" gedreht!

Von dieser Newcomerin wird man mit Sicherheit noch einiges hören: Maya Saban will jetzt die Charts erobern!

Aber wer ist dieses Girl mit der souligen Stimme überhaupt? Maya wurde in Berlin geboren, ihre Mutter Dagmar ist Deutsche, die Familie ihres Vaters Shlomo kommt aus Israel.

Musikalisch war die 25-Jährige schon immer: Bereits mit sieben Jahren nahm sie Tanz-und Gesangsunterricht. In den Neunzigern konnte sie dann mit dem Dance-Projekt "Music Instructor" einen Top-Five-Hit landen.

Maya arbeitete auch schon als Background-Sängerin für Sabrina Setlur, aber inzwischen ist sie lieber ihr eigener Chef. Für ihre aktuelle Single hat sie sich aber trotzdem Unterstützung geholt.

Grüße von Maya und Cosmo >>>

Cosmo Klein, der als Songwriter schon Hits für Sasha und Ben geschrieben hat, singt mit Maya "Das alles ändert nichts daran". Im Video zu diesem melancholischen Song kämpfen Cosmo und Maya mit ihren Gefühlen füreinander.

Aber wie endet die Story - kommt es zur Versöhnung oder nicht? Das Coolste: Hier auf BRAVO.de könnt ihr euch zwei verschiedene Versionen anschauen!

Den offiziellen Clip zu "Das alles ändert nichts daran" gibt's hier >>>

Das alternative Ende kannst du hier anschauen >>>

31d024d726fe0b60933899b17e6dcbe6

a2a81529af41b152e271c752b61ac4af