Matthias Schweighöfer: Hat er nun 'ne Freundin oder nicht?

Beziehungsstatus: Single? Bei Matthias Schweighöfer kommt man in Sachen Freundin kaum hinterher

Läuft doch nix mit seiner Ex? Ob Matthias Schweighöfer eine Freundin hat oder nicht, beantwortet er jetzt selbst...

So gerne Matthias Schweighöfer über seine Filmprojekte wie nun ganz neu "Vaterfreuden" spricht, so ungern redet er über sein Privatleben. Und wenn er dann doch mal ein Wort darüber verliert, dann verwirrt es uns total.

Jetzt hat der Schauspieler gegenüber Bild verraten, er sei "glücklicher Single". Hää? Vor Kurzem erklärte er doch noch, dass sein Beziehungsstatus "ungeklärt" ist. Über die Liebe zu seiner Ex und angeblichen Wieder-Freundin Ani Schromm sagte der 32-Jährige: "Sagen wir mal so: Wir wollen unseren Beziehungsstatus erst noch offen lassen."

Von 2004 bis 2012 waren Matthias und die Regieassistentin ein Paar, bekamen sogar die kleine Greta. Dann war plötzlich alles aus - jedoch nur kurzzeitig. Monate später sah man die zwei wieder zusammen. Der Wahl-Berliner sprach im Oktober 2013 sogar über die Schwangerschaftsgerüchte - er und Ani sollen nämlich ein zweites Kind erwarten. "Ich hab so was gehört. Ich hab so was gehört, dass da irgendwas im Anmarsch ist, ja!"

Doch plötzlich klingt der "Vaterfreuden"-Star nicht mehr so euphorisch, wenn es um das Thema geht. "Ich bin glücklicher Single und glücklicher Vater von Greta – das geht!", erklärt er bloß.

Hmm, was da wohl vorgefallen ist? Wir sind gespannt, wie es im Liebes-Chaos um Matthias Schweighöfer weitergeht...