Mats Hummels: Fehlt er im WM-Finale?

Wird Mats Hummels om WM-Finale spielen können?

Oh, shit: Mats Hummels droht im WM-Finale gegen Argentinien auszufallen. Das große Zittern um unseren Abwehrchef beginnt!

Mats Hummels (25) musste schon bei dem unglaublichen 7:1-Erfolg gegen Brasilien im WM-Halbfinale mit einer Sehnenreizung über der Kniekehle zur Halbzeit ausgewechselt werden.

Es ging einfach nicht mehr, die Schmerzen waren zu groß! „Ich habe seit ein paar Tagen Probleme. Im Spiel wurde es dann schlimmer“, sagte Hummels der „Bild“.

Dabei ließ sich Mats Hummels die ersten 45 Minuten nichts anmerken und zeigte erneut eine mega-gute Leistung! „Was es genau ist, werden wir herausfinden. Es ist keine Kleinigkeit, aber mit etwas Glück nichts, was den Sonntag gefährdet“, sagte der Abwehrspieler nach dem Spiel. Klar, auch er will unbedingt bei dem Finale dabei sein!

 

Wie geht es weiter?

Jetzt wird Mats Hummels erst einmal jeden Tag von den Ärzten untersucht. Die Mediziner versuchen natürlich alles, dass der Dortmunder beim WM-Finale gegen Argentinien auflaufen kann.

Ich sehe jetzt erst mal zu mein Knie in die nötige Verfassung zu bringen und dann steht einem der geilsten Spiele die man mitmachen kann hoffentlich nichts mehr im Weg!“, schrieb der 25-Jährige nach dem Brasilien-Spiel auf seiner Facebook-Seite. Allerdings hat er sich auch eine klare Deadline gesetzt: „Sollte ich Samstag nicht trainieren, wäre ich auch nicht so vermessen, dass ich dann sage, dass ich spielen kann“, sagte Hummels.

Aber wir brauchen Mats Hummels unbedingt im Endspiel! Er hat bisher ein geniales Turnier gespielt und sogar schon zwei Tore erzielt. Keine Frage: Hummels ist unser bester Abwehr-Spieler bei der WM.

Hoffen wir als, dass er rechtzeitig bis Sonntag wieder fit ist!