Martin Stosch: Von DSDS eiskalt fallen gelassen!

Jetzt rechnet Martin Stosch mit DSDS ab!
Jetzt rechnet Martin Stosch mit DSDS ab!

Bei der vierten Staffel von DSDS war Martin Stosch ein absoluter Publikumsliebling. Doch nach seinem zweiten Platz ließen ihn die DSDS-Macher offenbar eiskalt fallen!

Bei der vierten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" im vergangenen Jahr war Martin Stosch (17) ein absoluter Publikumsliebling. Vor allem vor weiblichen Fans konnte er sich kaum retten. Und obwohl Martin im Finale "nur" Zweiter wurde, ließen ihn die DSDS-Macher lange in dem Glauben, auch auf ihn warte nun eine große Karriere - doch am Ende wurde er eiskalt abserviert! Das erzählte Martin jetzt in einem exklusiven BRAVO-Interview.

Kurz vor dem Start der fünften DSDS-Staffel rechnet Martin im Interview so richtig mit der Casting-Show ab. Man habe ihm nicht nur während der Show ein Image verpasst, das ihm gar nicht enstspräche, nämlich das des langweiligen Schwiegersohns, sondern auch längerfristig einen total negativen Stempel aufgedrückt. Kein Fernsehsender wollte nach der Show mit ihm zusammenarbeiten und selbst RTL zeigte klar, dass sie ihn in ihren eigenen Produktionen nicht mit dabei haben wollten.

Nach dem Finale sollte eigentlich eine Single folgen, dazu ist es aber nie gekommen. Statt dessen wurde offenbar Martin über Monate hinweg hingehalten, ihm wurden immer wieder neue Versprechungen gemacht, die schließlich in dem Angebot gipfelten, eine Schlagerplatte aufzunehmen! Fies! Martin war wütend, enttäuscht und deprimiert, fiel in ein tiefes Loch! Aber er rappelte sich wieder auf, fand ein neues Management und veröffentlichte jetzt seine Single "Zeit meines Lebens"!

Martin will ab sofort auf eigenen Beinen stehen und das Kapitel Casting-Show endgültig hinter sich lassen. Anderen jungen Sängern rät er ab, vor Bohlen & Co vorzusingen: "Ich würde da nicht mehr mitmachen. Und ich kann das auch niemandem empfehlen. Es geht bei DSDS nicht darum, junge Künstler zu unterstützen, sondern nur um die Einschaltquote!"

Das komplette Interview mit Martin Stosch findest du in der aktuellen BRAVO-Ausgabe 4/2008 - ab 16. Januar im Handel!

» Video und Pics vom Clipdreh von "Zeit meines Lebens"!