Martin Stosch: Sein neuer Song gegen Gewalt!

no_img

Mit seiner zweiten Single "Geh nicht einfach weg!" fordert der Sänger dazu auf, bei Gewaltaktionen nicht tatenlos zuzusehen! Wir haben für euch den dramatischen Clip zum Song plus Bilder vom Videodreh!

Martin Stosch (17) legt mit seiner zweiten Single "Geh nicht einfach so weg!" nach und nimmt sich darin eines ernsten Themas an: Es geht um Gewalt! Ein Problem, mit dem Martin bereits selbst Erfahrungen sammeln musste. Gerade deswegen ruft er zu mehr Zivilcourage auf! Der größte Fehler, den man seiner Meinung nach machen kann, ist einfach wegzuschauen.Das Video zur Single wurde in Köln an verschiedenen Orten gedreht: am Bahnhof, in einem Tunnel und in einem alten Fabrikgebäude! Klar ist, der Song soll die ernste Message des Songs rüberbringen. Im Video wird ein Mädchen von einem Unbekannten belästigt, ja sogar verprügelt! Die Passanten stehen untätig daneben und greifen nicht ein. Genau vor diesem Verhalten will der "DSDS"-Finalist warnen und fordert dazu auf, einzugreifen! Die Single gibt es im Übrigen ab dem 14.03.08 zu kaufen. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Martin Stosch live erleben - Eintritt frei!Am Samstag, den 15.03.08, ist Martin Special-Guest beim Wettbewerb "BRAVO und Nokia suchen Deutschlands besten Newcomer" in Heidelberg. Dort wird er auch seinen neuen Song performen! » Hol dir alle Infos zum Newcomer-Wettbewerb!++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Galerie starten