Marc Terenzi: Liebeserklärung an Sarah!

Marc gab beim Videodreh alles!
Marc gab beim Videodreh alles!

Endlich! Marc Terenzi ist zurück - mit dem neuen Song "You Complete My Soul". BRAVO war exklusiv beim spektakulären Videodreh in Spanien dabei! Hier: Clip, Making-Of und Bildergalerie!

Wow! Was für sensationelle Bilder! Marc Terenzi (28) trainiert mit nacktem Oberkörper in der Wüste, sitzt in tiefschwarzer Lederkluft auf einem Motorrad, springt vom Balkon eines Hauses und schlägt in waghalsigen Kampfszenen seine Gegner im Western-Saloon k.o.! All diese aufregenden Szenen werden demnächst in seinem brandneuen Video zur Ballade "You Complete My Soul" (VÖ: 6. Oktober) zu sehen sein. BRAVO war exklusiv beim Videodreh in Spanien dabei!

» Hier kannst du dir den kompletten Clip zu "You Complete My Soul" ansehen!

"Mein neuer Song ist eine Liebesballade mit spanischen Einflüssen. Ich habe ihn für meine Frau Sarah geschrieben. Er erzählt davon, dass ich mich nur dann als ganzer Mann fühle, wenn sie bei mir ist" , verrät Marc im exklusiven BRAVO-Interview. Für so einen Song hätte jeder ein romantisches Video erwartet. "Genau deshalb wollte ich unbedingt etwas ganz anderes: ein Action-Video!", grinst Marc, der gemeinsam mit Regisseur Oliver Sommer das Drehbuch geschrieben hat. Dabei haben sich die beiden von Kultfilmen wie "Desperado", "Apocalypse Now"und "Die Legende des Zorro" inspirieren lassen. Dann suchten sie die perfekte Kulisse für ihren Clip - und fanden die Filmstudios "Fort Bravo" in der Sierra Nevada, einer Wüstengegend in Spanien. Hier wurden schon an die 700 Filme gedreht, u.a. "Der Schuh des Manitu" oder der Western-Klassiker "Spiel mir das Lied vom Tod". "Das Video ist ein kleiner Spielfilm", erklärt Marc, der in seiner Freizeit selbst Kurzfilme dreht und Regie bei Musikvideos führt. "Ich spiele darin einen Mann, der in ein Mädchen verliebt ist. Als Zeichen seiner Liebe schenkt er ihr eine Hälfte seines Herzanhängers. Als ihr ein betrunkener Kerl die Kette klaut, versuche ich, das gute Stück zurückzubekommen!". Marc, der die asiatische Kampfkunst Taekwondo beherrscht, dreht alle gefährlichen Kampfszenen selbst. Sein Lieblingsgegner am Set ist in Wirklichkeit sein bester Freund: "Damion und ich sind gemeinsam in Boston aufgewachsen. Wir haben so viel zusammen durchgemacht. Er lebt jetzt in Los Angeles, arbeitet dort als Schauspieler und Stuntman. Er ist unglaublich! Deshalb wollte ich ihn unbedingt für mein Video haben!" Mit seinem Kumpel am Set läuft Marc zur Hochform auf! Alles klappt wie am Schnürchen. Die Stimmung ist ausgelassen. Doch nicht nur deshalb wirkt Marc endlich wieder glücklich und erleichtert. Er und seine Sarah hatten eine sehr schwere Zeit zu überstehen. Wenige Tage vor Drehstart musste ihr zwei Monate altes Baby Summer am Herzen operiert werden. Der Eingriff verlief erfolgreich: "Sie wird ganz normal leben können! Sarah und ich sind überglücklich!" So hat Marc jetzt wieder die Power, sich voll auf seine Karriere zu konzentrieren! "Ich war drei Monate mit Sarah in der Babypause. Aber jetzt geht's wieder los! Ich schreibe zurzeit eifrig an Songs fürs neue Album. Es wird noch dieses Jahr erscheinen und für Überraschungen sorgen . . . !"

Galerie starten