Marc Terenzi friert sich extra für dich einen ab!

Eiskalter Clipdreh: Marc auf dem Set zu ''Can't Breathe Without You''
Eiskalter Clipdreh: Marc auf dem Set zu ''Can't Breathe Without You''

Für seine Fans bringt Marc Terenzi ein unglaubliches Opfer: Für den Clipdreh zu "Can't Breathe Without You" ging er ins Kühlhaus!

Dass Marc Terenzi vor zwei Jahren noch Mitglied der US-Boyband Natural war, weiß wahrscheinlich inzwischen nicht mal er selbst mehr: Selten hat ein US-Solokünstler in Germany eine derartig steile musikalische Karriere hingelegt!

Marcs Debütalbum "Awesome" schoss auf Anhieb in die Top Ten, die Singleauskopplung "Love To Be Loved By You" kletterte sogar bis auf Platz drei der Deutschen Single-Charts.

"Can't Breathe Without You" (dt.: "Ich kann nicht ohne dich atmen") ist nun die dritte Single-Auskopplung aus "Awesome". Das Video zum Clip wird zum echten Hingucker, wenn man weiß, wie es entstand.

Denn für den Videodreh hatte Marcs Videoregisseur Oliver "Olli" Sommer eine ganz besondere Idee: Um das Thema "Breathe" (dt. atmen) optisch gut sichtbar umzusetzen zu können, ließ er Marc und seine Band stundenlang in einem echten Kühlhaus performen - bei "kuscheligen" minus 17 Grad!

Marc sträuben sich im Nachhinein immer noch die Haare, wenn er sich an den Dreh erinnert: "Als Olli mir von der Idee erzählte, dachte ich mir 'Ok, klingt cool. So schlimm wird's schon nicht werden.' Tja - da hab ich mich wohl getäuscht. Ich hab in meinem ganzen Leben noch nie so gefroren! Es ist ein Wunder, dass wir nicht alle mit einer Lungenentzündung aus dem Kühlhaus gekrochen sind..."

» Zum coolen Kühlhaus-Clip in voller Länge!

Der Clip ist wird übrigens auch als Bonus auf der Single zu sehen sein! Weiterhin enthalten sind ein 15minütiges Making-Of-Video-Special, das Marc mit seinen Freunden selbst produzierte, sowie ein neuer, bislang unveröffentlichter Song.

» Zum Ausschnitt aus "24h With Marc Terenzi"!

(Info: Probleme mit dem Video/Audio? Hier kriegst du Hilfe!)