Marc Terenzi: Check seinen ersten Solo-Clip!

Von wegen cooler Rocker - in Sarahs Nähe geht bei Marc so ziemlich alles schief!
Von wegen cooler Rocker - in Sarahs Nähe geht bei Marc so ziemlich alles schief!

Eine sexy Brandstifterin heizt Feuerwehrmann Marc im Video kräftig ein!

Das ist ein brandheisses Comeback: Mit "Heat Between The Sheets" präsentiert Marc Terenzi seine erste Solo-Single, das Album soll noch dieses Jahr erscheinen.

Zum Star wurde der Sänger aus dem US-Bundesstaat Massachusetts als Frontmann der Band Natural. Nach deren endgültiger Trennung im Herbst 2004 kümmerte sich Marc erst mal ausgiebig um Ehefrau Sarah Connor und Söhnchen Tyler.

Nebenher feilte er an seinen neuen Songs - Marc wollte endlich richtig losrocken! "Ich habe mir bewusst viel Zeit gelassen, diesmal sollte wirklich alles so sein, wie ich es mir vorstelle. Es sollte perfekt sein", so Marc.

"Anfangs war es eine ganz schöne Umstellung, Songs nicht in der Band, sondern alleine zu entwickeln. Aber schon nach kurzer Zeit spürte ich diese enorme Freiheit, ein großartiges Gefühl, das mich unwahrscheinlich motiviert hat!"

Bei seinen neuen Songs liegt die letzte Entscheidung über Musik, Text und Produktion nämlich in Marcs eigener Hand. Da hört er vielleicht höchstens mal auf Sarah - auf jeden Fall übernimmt sie im Clip zu Marcs erster Solo-Single eine heisse Rolle.

Im Video spielt Marc einen Feuerwehrmann, der beim Anblick der sexy Brandstifterin direkt das Feuerlöschen vergisst - aber schau dir den knisternden Clip selbst an!

Hier geht's zum Video zu "Heat Between The Sheets" >>>

Hier geht's zum Making Of von "Heat Between The Sheets" >>>