Lindsay und Samantha hungern für einander!

Lindsay Lohan und Samantha Ronson hungern für einander!
Lindsay Lohan und Samantha Ronson hungern für einander!

Lindsay und Samantha liefern sich einen gefährlichen Mager-Wettstreit!

Lindsay Lohan (22) und Samantha Ronson (31) hungern offenbar im Doppelpack. Die beiden magerten in den letzten Monaten immer mehr ab. Ein Freund von Sam sagte jetzt dem "OK Magazine": "Sam ist von Red Bull, Zigaretten und ihrem stressigen Leben mit Lindsay so dünn geworden! Lindsay ist schlecht für Sam's Gesundheit!"

Seit die beiden ihre Beziehung letztes Jahr im Mai öffentlich gemacht haben, konkurrieren sie miteinander. Jede will dünner sein als die andere, sagte eine Freundin von Lindsay Lohan dem "OK Magazin", "Lindsay ist von ihrem Gewicht besessen. Es ist schwer mit einer anderen Frau zusammen zu sein und nicht ständig den Körper zu vergleichen!" Samantha scheint ein besonderes Schönheitsideal zu haben, so berichtet Lindsays Freundin: "Sam selber liebt es super dünn zu sein und mag es auch lieber, wenn Lindsay super-schlank ist."

Auch Sam's Freund bestätigt: "Sam ist angeekelt von übergewichtigen Leuten, aber jetzt ist sie zu dünn - wegen dem ganzen Stress!" Nach einem kürzlichen Streit mit Lindsay, musste Sam - so ihr Freund - sogar ins Krankenhaus, weil sie eine Panikattake hatte und nicht atmen konnte.

Lindsays Pressesprecher betreibt Schadensbegrenzung und dementiert. Dem "OK Magazin" sagte er: "Diese Geschichte ist nicht wahr; es gibt keinen Wettstreit. Lindsay geht es gut!" Doch Sam's Freund bleibt dabei, "Ich denke, sie brauchen beide eine Therapie, damit Lindsay lernt, nicht so anhänglich zu sein und den Druck von Sam zu nehmen."

Die Bilder der beiden sprechen jedenfalls für sich. Bleibt zu hoffen, dass sie die Sache schnell in den Griff bekommen, denn Abzunehmen gibt es nicht mehr viel.