Let's Dance: Mandy Capristo ist raus!

Traurig: Mandy Capristo ist nicht mehr dabei.

Was für ein Schock! In der sechsten Show von "Let's Dance" 2012 flog Mandy Capristo aus dem Wettbewerb. Es riefen zu wenig Zuschauer für die sexy Sängerin an. Wer hätte das gedacht? Check hier alle Bilder zur letzten Sendung.

Unter dem Motto "Magic Moments" wurden die Kandidaten bei "Let' s Dance" dieses Mal vor eine besondere Herausforderung gestellt. Die Stars und ihre Tanzpartner mussten die magischen Momente ihres Lebens auf die Tanzfläche bringen. Da waren natürlich vor allem Emotionen gefragt. Zuviel für Sängerin Mandy Capristo und ihren Partner Stefano Terrazzino? Zum Song "Stand Up For Love" gaben sie eine Freestyle-Performance zum Besten. Vom Hocker rissen sie damit allerdings weder die Jury noch die Zuschauer. Es hagelte Kritik. Motsi Mabuse und Joachim Llambi fehlen vor allem die Emotionen. Das Ergebnis: 19 Punkte. Und dann ließen auch noch die Zuschauer das Tanzpaar im Stich. Es hat sich ausgetanzt! Mandy war supertraurig. Echt schade!

Was sonst noch passierte? Volksmusikerin Stefanie Hertel und Profi-Tänzer Sergiy Plyuta überzeugten die Jury mit ihrer Performance zum ABBA-Hit "Waterloo" nicht hundertprozentig. Es gab 24 Punkte. Ex-GNTM-Kandidatin Rebecca Mir und ihr Massimo Sinató legten dagegen eine wirklich flotte Sohle aufs Parkett. Für ihren Tanz zum Rihanna-Song "S&M" gab es jede Menge Lob und insgesamt 33 Punkte. Nicht schlecht! Auch die Zuschauer riefen fleißig an. Dabei sorgte das Model mit ihren Trennungsschlagzeilen noch vor der Show für Aufsehen. Mit Tanzpartner Massimo soll nämlich noch mehr gehen, als nur ein kleines Abenteuer auf der Tanzfläche. Ihr Freund Sebastian Deyle soll sie sogar inflagranti mit dem Tänzer erwischt haben (» wir berichteten...). Ihre Fans ließen sie trotzdem nicht im Stich. Kein Wunder, sie sah ja auch echt heiß aus, oder?

Klick Dich jetzt durch unsere Bildergalerie und check alle Pics der letzten "Let's Dance"-Show. Was sagst Du zu Mandys Rauswurf? Jetzt kommentieren.

Galerie starten