Let's Dance 2016: 5 Fakten über GZSZ-Schnuckel Eric Stehfest!

Eric Stehfest
Schon gewusst?

Mit seinem Hüftschwung begeistert Schauspieler Eric Stehfest gerade ganz Deutschland! Vor allem, weil vermutlich viele nicht damit gerechnet hatten, dass er sooo verdammt gut tanzen kann (in der ersten Show sind uns fast die Augen rausgefallen)!

Im Moment ist er sogar ein heißer Kandidat auf den Sieg bei "Let's Dance". Doch wer ist Eric überhaupt? Hier kommen 5 spannende Fakten über den GZSZ-Darsteller: 

1. Eric wurde 1989 in Dresden geboren. Aufgrund seiner schweren Kindheit kam er bereits mit 12 Jahren zum ersten Mal mit Drogen in Berührung. Mit seiner 7-jährigen Chrystal Meth-Sucht hat er bis heute zu kämpfen. In einem Interview erklärte er, dass er noch immer Zähne verliere.

2. Nach seinem Schauspiel-Studium in Leipzig war Eric 2013 zum ersten Mal bei einer Soap zu sehen. Er spielte bei "Unter uns" den homosexuellen Yannick Benhöfer - hatten wir schon wieder ganz vergessen ... 

3. Eric gründete außerdem die Film-Produktionsfirma Station B3.1. In seinen Kurzfilmen, die noch immer regelmäßig bei YouTube erscheinen, geht es um die Themen Drogen und Abhängigkeit. Sein Ziel ist es aufzuklären und Menschen für das Thema zu sensibilisieren. Auf der Website "Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung" wurden die Filme bereits als "Projekt des Monats" ausgezeichnet - Respekt! 

Eric Stehfest spielt seit Dezember 2014 den Chris Lehmann bei GZSZ!
Eric Stehfest spielt seit Dezember 2014 den Chris Lehmann bei GZSZ!

4. Apropos Kurzfilm: In "Verdrängung" zog der Schauspieler komplett blank. Am Ende des Films ist er nackt zu sehen. Und obwohl er sich selbst angezogen viel, viel wohler fühlt, können sich diese Szenen durchaus sehen lassen.

5. Eric hat ziemlich viele Hobbys! Eislaufen, Fußball, Hockey, Boxen, Parkourlaufen, Breakdancen und Skateboarden gehören zu seinem Leben. 

P.S.: Er hat eine Frau und sogar schon einen Sohn. Das Paar soll sich aber erst seit einem Jahr kennen. Das war dann wohl Liebe auf den ersten Blick! 

 
 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!