Lernen? Kann ich! – Die besten Apps, YouTube-Kanäle und Insta Accounts

Anzeige
Selina Mour, Keanu Rapp
Selina Mour, Keanu Rapp

Du sitzt an deinen Hausaufgaben und checkst mal wieder gar nichts? Schon beim Gedanken an den Mathe-Test nächste Woche bekommst du Stress-Pickel? Hier gibt’s die Lösung.

 

Die besten Lern-Apps

  • Math42: Werd zum Mathegenie! Die Lern-App Math42 greift dir bei Matheaufgaben unter die Arme. So funktioniert‘s: Du gibst deine Aufgabe ein und die App bringt dich verständlich Schritt für Schritt zur Lösung. Im Mathebuch kannst du die wichtigsten Grundlagen nachschlagen, Tutorials geben dir Nachhilfe.
  • Duolingo: Mit der App Duolingo kannst du spielend leicht Sprachen lernen. Viele verschiedene Bausteine (Grundlagen, Tiere, Fragen etc.) warten auf dich. Wenn du die Aufgaben in einem Kapitel erfolgreich gemeistert hast, wird der nächste Baustein freigeschalten. Den Sprachkurs per App kannst du momentan in Englisch, Französisch und Spanisch belegen.
  • Scoolio: Die App Scoolio bringt Ordnung in dein Schuljahr. Neben einer Stundenplan-Funktion findest du in der App einen übersichtlichen Notenspiegel, der auch deinen Gesamtdurchschnitt ausrechnet. Für alle wichtigen Aufgaben kannst du eine To-do-Liste anlegen. So behältst du immer den Überblick und weißt genau, was ansteht!
Probleme beim Lernen? Apps wie Math42 oder Buffl helfen dir weiter.
 
  • Forest: Die App Forest macht Schluss mit deinen Konzentrationsproblemen! Du pflanzt virtuelle Bäume, die nur überleben, wenn du dein Handy für einen bestimmten Zeitraum aus der Hand legst und keine anderen Apps öffnest.
  • Buffl: Für Fans von Karteikarten ist die App Buffl genau das Richtige! Auf dem Handy oder dem PC kannst du die virtuellen Karteikarten erstellen, die dir den Lernprozess erleichtern. Mega praktisch: Die App funktioniert ohne Internetverbindung.
  • Photomath: Schneller und einfacher geht es wirklich nicht: Abfotografieren und schwupps, schon ist die Lösung da! Der Kamerarechner erkennt deine Handschrift und überträgt deine aufgeschriebene Matheaufgabe in die App. Anschließend führt dich Photomath durch den Rechenweg und die einzelnen Lösungsschritte.
 

Youtube-Channel für Schüler

  • The Simple Club: 2011 gründeten die Schulfreunde Alexander Giesecke und Nicolai Schork den YouTube Channel The SimpleMath, inzwischen gibt es neun erfolgreiche Channels zu den Themengebieten Wirtschaft, Mathe, Physik & Co. 
  • Clixoom Science & Fiction: Dieser Kanal entführt dich in die abenteuerliche Welt des Weltalls und geht unglaublichen Phänomenen auf den Grund.
  • Explainity: Explainity produziert mit einem Stift und etwas Papier gut gemachte Erklärvideos zum Weltgeschehen. Themen wie das Bienensterben oder die Buntestagwahl werden in wenigen Minuten verständlich erklärt. 
  • Musstewissen: Seit 2017 geben die musstewissen-Channels YouTube-Nachhilfe. Lernvideos gibt es für die Fächer Mathe, Deutsch, Geschichte, Physik und Chemie.  
  • MrWissen2go: Wissen zum Mitnehmen gibt's bei Mirko Drotschmann. MrWissen2go verwandelt aktuelle News in spannende Videos. Anschauen lohnt sich!
 

Instagram Accounts & Hashtags

  • #lunchbox: Yummy! Unter dem Hashtag #lunchboxfindest du jede Menge Food-Inspiration aus der ganzen Welt. Bei den tollen Bildern läuft einem sofort das Wasser im Mund zusammen. Die nächste Pause kann kommen! 
  • Account Schüler vs. Lehrer: Schlechte Laune? Dann schau unbedingt beim Instagram Account Schüler vs. Lehrer (@schueler.vs.lehrer) vorbei! Dort gibt es funny Sprüche und coole Facts rund um den täglichen Schulwahnsinn.
  • #deskdecor: An einem nicen Schreibtisch macht das Lernen gleich viel mehr Spaß! Mit den DIY- & Deko-Ideen unter #deskdecor kannst du deinen Arbeitsplatz verschönern und gemütlicher machen.
  • Account Schoolhacks4u: Auf Instagram werden sogenannte Thread-Posts immer beliebter. Ein Thread-Post besteht aus mehreren Bildern, die zu einem Post zum Durchklicken zusammengefasst werden. Diese Posts geben Tipps und Tricks und verraten coole Hacks. Der Thread-Channel Schoolhacks4u (@schoolhacks4u) ist speziell für Schüler gemacht.