Lee vs. Simon: Der Kampf der Ex-Blue-Boys!

Simon (li.) vs. Lee: Die Ex-Blue-Member ver- öffentlichen fast zeitgleich ihre neuen Singles
Simon (li.) vs. Lee: Die Ex-Blue-Member ver- öffentlichen fast zeitgleich ihre neuen Singles

Sie waren in der gleichen Band, doch jetzt kämpfen Simon Webbe & Lee Ryan in den Charts! Schau rein: Welcher Clip ist besser?

Nach 40 Nummer-eins-Chartplatzierungen sowie 3,5 Millionen Singles und 9,5 Millionen verkaufter Alben weltweit gibt es Blue zwar nicht mehr, aber deswegen liegen derzeit zumindest zwei der Jungs noch lange nicht auf der faulen Haut!

Lee Ryan und Simon Webbe treiben ihre Solokarrieren mit jeder Menge Energie und Ehrgeiz voran: Beide veröffentlichen jetzt beinahe zeitgleich schon ihre jeweils zweite Solosingle! Sind aus den einstigen Freunden Gegner geworden?

Nur eine Gemeinsamkeit gibt es: Beide Videoclips zu ihren aktuellen Singles ihrer sind in schwarzweiss gehalten. Damit endet auch schon die Ähnlichkeit, denn vom Sound her sind beide ziemlich unterschiedlich.

Lees neuer Song heißt "Turn Your Car Around" (dt.: Wende dein Auto") und ist ist nach "Army Of Lovers" bereits die zweite Singleauskopplung aus seinem ersten Solo-Album Die sanfte Ballade handelt davon, dass es nie zu spät ist umzukehren und allem noch eine zweite Chance zu geben.

Viel souliger geht Ex-Blue-Kollege Simon mit "No Worries" (dt.: keine Sorge") ist ein Mix aus akustischen Gitarren, urbanen Beats und R &B-Gesang im Stil von Usher. "No Worries" ist die zweite Singleauskopplung aus Simons erstem Soloalbum mit dem Titel "Sanctuary" (dt.: Zuflucht", VÖ: 25.11.05).

Welcher Song der bessere ist? Entscheide selbst: Hier kannst du die Clips zu beiden Songs ansehen!

»Lee Ryan: "Turn Your Car Around"

» Simon Webbe: "No Worries"

(Info: Probleme mit dem Video/Audio? Hier kriegst du Hilfe!)