Lecker und einfach: Tolle Kürbis-Rezepte!

Halloween Rezepte 3
Halloween Rezepte 3

Kürbis-Suppe auf indische Art!

Das brauchst du:

- 1 Kürbis

- 1 Zwiebel

- 2 Zehen Knoblauch

- 1 Stückchen Ingwer

- 3 Karotten

- 2 Kartoffeln

- 1/2 Becher Sahne

- Etwas Creme Fraiche*

- 1 Esslöffel Öl

- 1 Teelöffel Butter

- Wasser

- 1 EL Curry

- 1 Bund Koriander

- 2 Teelöffel Salz

So geht's:

Kürbis von Schale und Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffel schälen und auch klein schneiden.

Öl in einem großen, hohen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer dazu geben und glasig dünsten. Kürbis, Karotten und Kartoffeln dazu geben. Mit Curry, Salz und würzen. Alles unter rühren und ca. 15 Minuten braten. Dann das Ganze mit einem halben Liter Wasser ablöschen und kurz aufkochen. Butter mit rein und 10 Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen. Während dessen den Koriander waschen und klein hacken und zur Seite stellen.

Nach den 10 Minuten den Topf vom Herd nehmen und alles mit einem Pürierstab zerkleinern. Dabei nach und nach Wasser zugeben (bis zu einem halben Liter), bis alles schön sämig ist (nicht zu flüssig, nicht zu fest!). 1/2 Becher Sahne hinzugeben und alles mit Salz und Curry abschmecken.

Die Kürbissuppe in Suppenteller füllen, je mit etwas frischem Koriander bestreuen und mit einem Klecks Creme Fraiche servieren. Dazu passen Brötchen oder Baguette!

Guten Appetit!

*Creme Fraiche: französisch = saure Sahne mit hohem Fettgehalt; gesprochen = Kräm Fräsch

» zurück!