Lea Micheles Körper zieren 14 Tattoos!

Lea hatt ihre Tattoos gut versteckt.

Kaum einer sieht es ihr an: Lea Michele hat 14 Tattoos auf ihrem Körper. Wir verraten Dir, wie sie diese versteckt und warum sie sich immer wieder Neue stechen lässt.

"Alle meine geheimen Stellen sind schon abgehakt", verrät Lea Michele in der US-Talkshow von David Letterman. Und da müssen wir ihr Recht geben. Egal wie viel Haut der "Glee"-Star zeigt - Tattoos sieht man kaum. Sie sind meist sehr klein und so gut positioniert, dass sie entweder vom BH, einem Schuhriemen oder den Haare verdeckt werden.

So hat sie zum Beispiel drei Tattoos auf ihren Füßen. Neben dem Schmetterling steht "Our City, our love" (dt. Unsere Stadt, unsere Liebe) geschrieben. Auf ihrem linken Fuß: "Imagine" (dt. Stell Dir vor). Auch auf ihrem rechten Handgelenk hat sie etwas festgehalten: "I Believe" (dt. Ich glaube). Was allerdings auf ihrer Rippe steht, ist nicht bekannt.

Insgesamt hat die Schauspielerin und Sängerin 14 Tattoos. Davon sind zehn bekannt. Unter anderem hat sie auf ihrem linken Arm einen kleinen Goldstern. Auf einem ihrer Finger sieht man auch ein rotes Herz. Wo sich die Restlichen befinden, hat Lea bis jetzt noch nicht verraten. Doch wie kommt der Star eigentlich zu so vielen Körperbildchen?

"Ich komme aus einer sehr großen italienischen Sippe und Tattoos sind bei uns sehr beliebt. Wir sagen einfach: lass uns alle ein neues Tattoo haben." So einfach geht das. Ihr Hüft-Vögelchen bekam Lea zu Ostern. "Manche Leute suchen Eier, wir lassen uns tätowieren."

Klingt witzig. Doch jetzt ist Schluss. "Mein Grundbesitz ist erledigt", sagt Lea entschlossen. Wir sind gespannt, wie lange sie standhaft bleibt.

Was sagst Du zu der Anzahl? Übertrieben oder total cool? Verrate uns Deine Meinung und schau Dir Leas Körperverzierungen in unserer Bildergalerie an.

Galerie starten