Lea Michele: So könnte es mit Rachel weitergehen!

Lea Michele

Natürlich kann man auch in einer Serie wie Glee nicht ein Leben lang zur Schule gehen - und wer will das schon im wahren Leben? Deshalb macht sich Hauptdarstellerin und Fan-Liebling Lea Michele schon so ihre Gedanken, wie es für ihren Serien-Charakter "Rachel Berry" nach dem Highschool-Abschluss weiter gehen könnte: Sie würde gern als Aushilfslehrerin an die William McKinley High zurück kehren!

In einem Interview verrie Lea: "Wenn ich Glee verlasse, würde ich gerne verschiendene Dinge machen. Ich würde gerne an den Braodway zurück oder einen Film drehen. Ich kann mir auch vorstellen, als Aushilfslehrerin zurück zu kommen." Außerdem scherzte sie: "Ich könnte auch durchfallen! Das könnte passieren. Ich könnte in meinen Kursen nicht bestehen, also werde ich einfach mal schauen, wie ich mich fühle und dann entscheiden. Klar, ich kann nicht ewig bei Glee mitspielen, aber ich glaube, ich sehe im Moment noch jung genug aus."

Am Ende von Staffel drei soll die Glee-Clique ihren High School Abschluss machen. Danach werden sich ihre Wege aller Voraussicht nach trennen. Was genau passieren wird, weiß momentan nur Ryan Murphy, der Regisseur. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es mit Glee weiter gehen wird!

Du auch? Verrate es uns im Voting und in den Kommentaren!