Lea Michele: Rührender Auftritt nach Cory Monteiths Tod

Bei den "Teen Choice Awards" gedenkt Lea Michele Cory Monteith

Als sie auf die Bühne trat, gab es von allen Seiten bewundernden Applaus. Nur einen Monat nach dem plötzlichen Tod von Cory Monteith zeigte sich Lea Michele bei den "Teen Choice Awards 2013" vor Tausenden Zuschauern.

Die 26-Jährige nahm den Preis als beliebteste Comedy-Schauspielerin für ihre Rolle in "Glee" entgegen. Doch das war nichts gegen die rührende Ansprache an die Fans, die dann folgte.

>>Alle Gewinner der "Teen Choice Awards 2013"

Mit ihren Kollegen Jenna Ushkowitz, Amber Riley und Kevin McHale als Unterstützung und Tränen in den Augen steigt die Schauspielerin tapfer auf die Bühne - ein Moment, der bei jedem im Saal für Gänsehaut sorgt. "Allen, die Cory so sehr wie ich bewundert und geliebt haben, verspreche ich: Wir werden es gemeinsam durchstehen. Er war etwas Besonderes für mich und auch für die Welt", erklärte Lea Michele über Cory Monteith.

 

Lea Michele spricht über Cory Monteith

Lea Michele wurde längere Zeit nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Die Schauspielerin brauchte erst mal Abstand und viel Ruhe von allem.

Lange hat sie geschwiegen. Doch jetzt kämpft Lea wieder für die Rückkehr in ihr Leben. Bereits vor einigen Wochen verschickte sie einen süßen Dankes-Tweet an ihre Fans und bedankte sich für die Unterstützung! Mit dabei: Ein süßes Bild von ihr und Cory.

 

Alles über den Tod von Cory Monteith findest du hier.

Dann wurde Lea Michele gesehen, wie sie mit einer Freundin im Auto durch Los Angeles zog. Sie trug eine dunkle Sonnenbrille und eine silberne Kette. Diese Kette hat einen ganz besonderen Anhänger: den Schriftzug "Cory".

In dem Video kannst du die Bilder von Lea Michelles Ausflug ihrer "Cory"-Kette sehen!

So hat Lea Michele ihren Cory immer bei sich. Eine sehr süße Idee. Aber der Verlust der großen Liebe kann so nicht ersetzt werden.