"The Last Story": Rollenspiel-Epos für Wii

2416f5d40759ef0e2df5c2dbec729526

Spannende Kämpfe, aufregende Abenteuer: Das neue Werk des "Final Fantasy"-Vaters

Obwohl die jüngste "Final Fantasy"-Episode mal wieder nur für Xbox 360 und PS3 erschienen ist, müssen Wii-Besitzer nicht auf hervorragende japanische Rollenspiel-Kost verzichten. Hironobu Sakaguchi nämlich - der Mann, der die "Final Fantasy"-Reihe vor 25 Jahren aus der Taufe hob - hat exklusiv für die Nintendo-Konsole ein neues Abenteuer entwickelt, das in diesen Tagen erscheint: The Last Story.

In der spannenden Geschichte von The Last Story schlüpfst Du in die Rolle des jungen Abenteurers Zael, der sich mit ein paar Freunden auf der Insel Lazulis als Söldner verdingt und hart daran arbeitet, ein angesehener Ritter zu werden. Doch natürlich kommt alles anders - er und seine Kameraden werden mit üblen Monstern und einer geheimnisvollen Schönen konfrontiert und müssen sich unzähligen Gefahren in einer mittelalterlich angehauchten Fantasy-Welt stellen.

6fdc8e136cf5a4808728bc2892cfcb0f

An The Last Story gefällt nicht nur hochklassige Optik, der tolle Soundtrack und die wendungsreiche Geschichte - vor allem die Kämpfe machen richtig viel Spaß. Statt rundenbasierter Zufallskämpfe, wie sie so oft im Rollenspiel-Genre zu finden sind, gibt's bei The Last Story nämlich ziemlich viel Action. Zumindest, nachdem Du zu Beginn der Schlacht die Position Deiner Gegner genau unter die Lupe genommen und Dir eine Taktik zurecht gelegt hast. Wer nach dem großartigen "Xenoblade Chronicles" ein neues Abenteuer für die Wii sucht, ist mit The Last Story bestens bedient!

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43