LaFee: ''Ich bin so unromantisch!''

LaFee: ''Ich bin so unromantisch!''

Bild 10 / 16

BRAVO: Wo wir schon mal beim Thema Liebe sind: Dein Song "Küss mich" ist ja sehr freizügig . . . LaFee: Ja, es geht um Sex. Ich weiß, dass das ganz schön provokant ist, weil ich erst 16 bin. Aber ich liebe es, zu provozieren. Und ich finde es auch nicht schlimm, darüber zu reden. Ob ich schon Sex hatte, verrate ich nicht. Aber in "Küss mich" geht es um sexuelle Wünsche und Erfahrungen, die jeder irgendwann mal macht. Das ist ja auch normal! Außerdem will ich mit diesem Song zeigen, dass ich mich verändert habe, erwachsener geworden bin. Letztes Jahr habe ich noch "Warte aufs erste Mal" gesungen und jetzt eben "Küss mich". Das soll zeigen, wie flexibel und vielseitig ich bin und dass ich älter geworden bin und nicht mehr das kleine Kind von früher. Ich weiß genau, was ich will!