Lady GaGa wollte mit MJ touren!

Fast hätte es ein GaGa-MJ-Duett gegeben!
Fast hätte es ein GaGa-MJ-Duett gegeben!

Erst jetzt verriet GaGa, dass sie im Vorprogramm von Michael Jackson aufgetreten wäre - wenn er nicht kurz vor Tour-Beginn gestorben wäre!

Der Tod von Michael Jackson am 25. Juni 2009 erschütterte die ganze Welt. Besonders tragisch: Michael steckte mitten in den Vorbereitungen für seine "This Is It"-Tour - alleine 50 Konzerte wollte der 50-Jährige in der Londoner O2 Arena geben.

Die Proben, die in der Doku "Michael Jackson's This Is It" zu sehen sind, zeigen, wie gigantisch die Shows geworden wären. Und jetzt verriet Lady GaGa (24) in der "Larry King Live"- Sendung, dass sie im Vorprogramm aufgetreten wäre!

"Das ist immer sehr schwierig, weil ich nicht so gerne über sehr private Dinge rede. Aber ich nehme mal an, jetzt kann ich darüber sprechen. Ich wurde gefragt, ob ich auf der Tour vor Michael auftreten würde. Wir sollten in der O2 Arena sein Vorprogramm sein und haben daran gearbeitet", so Lady GaGa.

"Aber ich war am Boden zerstört wegen Michaels Tod, ob ich jetzt mit ihm auf Tour gegangen wäre oder nicht. Er ist so eine Inspiration und ein bemerkenswerter Mensch."

.................................................................................................................

» Michael Jackson - alle Facts & Pics für dich im Überblick!

» BRAVO.de-StarKlick: Mach mit bei unserer Umfrage!

» Die verrücktesten Outfits von Lady GaGa!

» Test: Wie GaGa bist du?