Lady GaGa: Nackte Promo für MTV Video Music Awards

Lady GaGa wird die MTV Video Music Awards eröffnen

Am 28. August werden in Los Angeles die MTV Video Music Awards für die besten Musik-Videos verliehen. Lady GaGa hat die große Ehre, diesen fetten Event eröffnen zu dürfen. Nach ihrer sicherlich spektakulären Bühnenperformance gibt es außerdem noch die offizielle TV-Premiere ihres neuen Videos "Yoü and I.

Lady GaGa freut sich schon riesig auf die Eröffnung der MTV Video Music Awards: "Es bedeutet alles für mich. Ich bin jeden Tag dafür dankbar, ich habe einfach die besten Fans der Welt!" Dem schrillen Musik-Genie bedeuten seine Fans alles. Aber wenn es den ein oder anderen Award abgreift, wird sich Lady GaGa sicherlich auch darüber freuen. Ihre Chancen auf einen Award stehen nicht schlecht, immerhin ist sie in vier Kategorien nominiert, unter anderem in ‚Best Female Video’ für ‚Born This Way’.

Um die MTV VMAs anzukündigen, hat Lady GaGa gleich mehrere Promo-Videos aufgenommen. Mal erzählt sie, was sie für ihre Musik inspiriert und in einem macht sie sich sogar nackig. Sie spielt am Klavier ihren Song Yoü and I und zieht dabei ihren BH aus, um dann einfach mit nacktem Oberkörper weiterzuspielen.

Hier kannst Du Dir die verschiedenen Videos ansehen!

Get More: 2011 VMA, Music