Lady GaGa lernt Gebärdensprache

Lady GaGa nimmt Unterricht in Gebärdensprache
Lady GaGa nimmt Unterricht in Gebärdensprache

Um sich auch mit ihren Gehörlosen Fans verständigen zu können, nimmt Lady GaGa nun Unterricht in der speziellen Zeichensprache.

Lady GaGa sind ihre Fans super wichtig. Mit ihrer Musik und der Message von "Born This Way" hat sie bereits viele Fans erreicht und berührt. Rüberzubringen, dass jeder perfekt ist, so wie er geboren wurde, ist Lady GaGa ein besonderes Anliegen. Doch mit einer Fan-Gruppe hat Lady GaGa bisher nicht kommunizieren können - mit Gehörlosen. Das soll sich jetzt ändern, deshalb nimmt die crazy Lady Unterricht in Gebärdensprache.

Auf die Idee kam Lady GaGa, als sie im Internet ein Video sah, bei dem ihr Song "Born This Way" in die Zeichensprache für Gehörlose übersetzt wurde. Bereits bei einem Konzert in Washington im letzten Jahr richtete sich GaGa an ihre gehörlosen Fans:

"Ich wünschte, ich könnte eure Sprache; sie ist so verdammt schön. Aber jeder spricht die Sprache der Liebe und es ist wundervoll, dass Musik uns alle zusammen bringt."

Hier kannst Du Dir ansehen, wie "Born This Way" auf Gebärdensprache aussieht

 

Lady GaGa Konzerte für Gehörlose

Ein Freund von Lady GaGa erklärte gegenüber der Britischen Zeitung The Sun, was sie vorhat, wenn sie die Gebärdensprache spricht:

"Gaga hat sich schon für die Schwulenrechte in den Staaten eingesetzt und politische Themen wie Immigration angesprochen. Nun will sie sicherstellen, dass ihre gehörlosen Fans sich auch dazugehörig fühlen. Wenn sie die Zeichensprache erst einmal gelernt hat, wird sie auf die Videos, die im Netz stehen, antworten und die Gebärdensprache in ihre zukünftigen Konzerte integrieren können."

Bei einigen ihrer Konzerte gab es bereits Gebärdensprachdolmetscher, die Lady GaGas Songs für Taube und Hörgeschädigte übersetzen. Das sieht dann zum Beispiel aus, wie im folgenden Video.

 

Eine einheitliche internationale Gebärdensprache gibt es nicht, aber hier kannst Du Dir das deutsche Fingeralphabet ansehen und ein paar Gebärden lernen.