Lady GaGa: Busenblitzer in New York!

Fauch: Lady GaGa zeigt ihre Krallen...
Fauch: Lady GaGa zeigt ihre Krallen...

Bei der Verleihung der CFDA-Awards in New York ließ Lady GaGa tief Blicken: Ihr Kleid verrutschte und legte ihre Brüste frei!

Superstar Lady Gaga (25) ist immer wieder für eine Überraschung gut. So auch bei den CFDA-Awards (Council of Fashion Designers of America), die am 06. Juni in New York verliehen wurden.

Bei den Awards werden besonderen Leistungen in der Mode-Welt geehrt. Auch Lady GaGa gehört zu den Preisträgerinnen, war aber schon auf dem Red Carpet in aller Munde: Beim Gang über den Roten Teppich rutschte das Kleid der gaga Lady herunter - und legte ihre Brüste frei!

>> Alle News zu Lady Gaga findest Du hier!

  

 

Lady GaGa: Busenschau auf dem Roten Teppich!

... da rutscht das Kleid weg!
... da rutscht das Kleid weg!

Die Sängerin, die an diesem Abend den Preis als Fashion-Ikone mit nach Hause nehmen durfte, poste in einem extravagenten Fummel für die Fotografen: Zu einer Perrücke in Türkis trug Lady GaGa ein schwarzes Bustier-Kleid mit mega Schleppe und enorm hohe Schuhe!

Doch das nietenbesetzte Bustieroberteil wollte nicht so richtig halten, und ihr Busen purzelte aus dem Kleid! Lady GaGa hatte unter dem Bustier noch ein durchsichtiges schwarzes Nylonteil an, so dass sie beim Verrutschen des Kleides nicht komplett nackig da stand ...

  

 

Lady GaGa geht geschminkt ins Bett!

Außerdem hat Lady GaGa verraten, dass sie öfter mal komplett geschminkt ins Bett geht. Dafür hat die 25-Jährige auch gleich einen guten Grund parat: Sie möchte für die Männer in ihren Träumen gut aussehen! Wir sind uns sicher, dass man(n) Lady GaGa auch ungeschminkt super finden würde ...

Wie findest Du Lady GaGas Busenblitzer? Peinlich? Witzig? Verrat es uns in den Kommentaren!