Kylie Minogue: Blitz-Operation!

Kylie Minogue: Blitz-Operation in Melbourne und Heiratsantrag von Olivier Martinez!
Kylie Minogue: Blitz-Operation in Melbourne und Heiratsantrag von Olivier Martinez!

Nachdem bei Kylie Minogue Brustkrebs festgestellt wurde, wird sie sofort operiert!

Je schneller, desto besser: Laut der Zeitung "The Mirror" soll Kylie sogar schon am heutigen Donnerstag im australischen Melbourne operiert werden.

Unterstützt wird die Sängerin von Familie und Freunden. Ihr Boyfriend, der Schauspieler Olivier Martinez, sagte extra Dreharbeiten in Los Angeles ab, um an ihrer Seite zu sein.

Die Zeitschrift "The Sun" zitiert, was er seiner Freundin Ermutigendes zu sagen hatte: "Das ist unser Kampf. Ich werde nirgendwo hingehen. Ich bin jetzt für dich da und alles andere zählt nicht. Werde einfach wieder gesund."

Olivier hat es Kylie auch zu verdanken, dass sie so früh zum Arzt gegangen ist. Ihm war aufgefallen, dass seine Süsse in letzter Zeit immer so blass und müde aussah. Jetzt hat Kylie sehr gute Heilungschancen, da der Krebs in einem so frühen Stadium erkannt wurde. Da hilft ihr bestimmt auch der tolle Liebesbeweis ihres Freundes:

Laut "Bild" meldete die englische Agentur "Featspress", dass Olivier Kylie sofort nach der Krebsdiagnose einen Heiratsantrag gemacht hat! Bisher war ihm immer seine Karriere wichtiger gewesen.

Ein Bekannter wird zitiert: "Allein der Gedanke daran, Kylie zu verlieren, hat ihm klargemacht, wie sehr er sie liebt. Er kann sich ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen. Olivier möchtes sie nicht verlieren und sie soll wissen, wie sehr er sie bewundert."

Zurück zu: Paris Hilton: Strafe wegen Taubenfüttern? >>>