Kristen Stewart spielt in einem Musikvideo mit

Kristen Stewart im Videoclip zu "I Was Broken"

Das bekannte Schauspieler in Musikclips zu sehen sind, ist keine Seltenheit. So spielte Angelina Jolie schon in einem Video der Rolling Stones mit und Scarlett Johnannsen durfte im Clip zu "What Comes Around, Goes Around" Justin Timberlake küssen. Jetzt ist auch Twilight-Star Kristen Stewart (21) in einem Musikclip zu sehen! Sie spielt im Video des Songs "I Was Broken" von Marcus Foster mit. Damit erweist Kristen Marcus einen Freundschaftsdienst, denn Marcus ist ein Buddy ihres Liebsten Robert Pattinson (25)!

Der Song ist eine echte Herzschmerz-Ballade und erzählt die Geschichte eines Typen, dessen Herz gebrochen wurde. Das Musikvideo ist ganz in schwarzweiß gehalten und sieht sehr künstlerisch aus. Kristen sieht darin sehr hübsch und sehr zerbrechlich aus. Durch ihren Auftritt wird Kristen Stewart Robs Freund sicher einen ordentlichen Karriereschub geben. Dabei ist der Sänger kein ganz unbekannter für echte Twilight Fans: Seine erste Single "Let Me Sign" war auf dem Soundtrack zu "Twilight: Biss zum Morgengrauen" zu hören, wurde dort aber von niemand geringerem als Robert Pattinson persönlich gesungen!

Am 19. September 2011 kommt "I Was Broken" von Marcus Foster in die Läden. Der Track ist eine Auskopplung von seinem Debüt-Album "Nameless Path". Wir sind gespannt, was wir von Robs Freund noch hören werden!

Wie gefällt Dir der Song und das Video? Und wie findest Du es, das Kristen einem Freund von Rob einen Gefallen tut? Verrat es uns in dem Kommentaren und im Voting!

<a href="http://video.uk.msn.com?vid=2e3fd9ff-87ef-410c-b40b-b01e5613f334&amp;mkt=en-gb&amp;src=FLPl:embed::uuids" target="_new" title="MSN Exclusive: Marcus Foster - I Was Broken">Video: MSN Exclusive: Marcus Foster - I Was Broken</a>