Kristen Stewart: In der Schule gemobbt!

 Kristen Stewart: In der Schule gemobbt!
Kristen Stewart: In der Schule gemobbt!

Als ihre Mitschüler herausfanden, dass sie als Schauspielerin arbeitet, fingen sie an, Kristen zu dissen!

Kristen Stewart (20) schmiss mit 13 Jahren schon die Schule - sie kam einfach nicht mit den anderen Schülern klar! Schon mit neun Jahren hatte Kristen ihre erste kleine Rolle in "Das dreizehnte Jahr", zwei Jahre später ging's dann mit dem Film "The Safety Of Objects" richtig los mit ihrer Karriere.

"Ich bin nicht rumgelaufen und habe davon erzählt, dass ich Filme drehe, aber dann hat jemand einen alten Film gesehen, in dem ich mitgespielt habe, 'The Safety Of Objects', und demjenigen wurde klar, dass der kleine Junge darin sich zu einem Mädchen entwickelt hat - zu mir. Und dann bekam ich oft 'Sie ist so eine Schlampe!' zu hören. Und dabei hatten die meisten dieser Kids noch nie mit mir geredet", erinnert sich Kristen laut "Daily Telegraph".

Nachdem Kristen die Schule abgebrochen hatte, war sie total erleichtert: "Ich konnte mit Kindern in meinem Alter nichts anfangen. Sie sind gemein und geben dir keine Chance", so der "Twilight"-Star. "Wenn du mit der Schule fertig bist, wird dir klar, dass sie nur eine kleinere Version des Lebens ist. Und ich habe mich schon wie eine Erwachsene gefühlt, seit ich fünf Jahre alt war."