Kristen: Angst vor schlechten Filmkritiken!

Kristen bei der Premiere zu 'The Runaways'!
Kristen bei der Premiere zu 'The Runaways'!

Da hat Kristen Stewart ganz schön gezittert: Sie hatte große Angst, nur schlechte Kritiken für ihren neuen Kino-Film "The Runaways" zu bekommen!

Kristen Stewart (20) erzählt jetzt, dass sie total nervös vor der Premiere ihres neuen Films "The Runaways" war. Der Film, in dem Kristen neben Dakota Fanning die Rockerin Joan Jett spielt, erzählt die Geschichte der Rockband "The Runaways" aus den 1970ern!

"Ich dachte, die Filmkritiker würden nur Schlechtes schreiben", sagt der Star aus der "Twilight"-Saga. "Ich dachte, alle würden nur darauf warten zu sagen, dass ich zurück zu "Twilight" gehen soll!"

Doch Kristen hatte Glück: Der Film läuft in den USA sehr gut und sie ist sogar als "Beste Schauspielerin" bei den MTV Music Awards im Juni nomminiert!

Die Schauspielerin erzählt auch, dass viele Leute einen falschen Eindruck von ihr haben. "Ich bin sehr zurückhaltend. Wahrscheinlich denken die Leute deshalb, dass ich nie lache", sagt sie. "Ich wackle auch immer mit meinem Bein, deshalb glauben immer alle, dass ich mich nicht wohl fühle!"

Über das Leben im Rampenlicht berichtet Kristen: "Ich verhalte mich seit dem auf jeden Fall anders. Ich bin zum Beispiel total paranoid. Ich denke immer, dass die Leute mich anschauen, auch wenn sie das gar nicht tun!"

.......................................................................................................

» Kristen und Dakota über "The Runaways"!

» "Eclipse" - der erste offizielle Trailer!

» Kristen & Co. bei der Oscar-Verleihung!

» Alle "Eclipse"-Stars für dich im Überblick!