„Köln 50667“: Stirbt Elli nach Inka den nächsten Serientod?

Als Elli den Raum verlässt stöbert Sam in ihren Sachen und macht eine Entdeckung.
Als Elli den Raum verlässt stöbert Sam in ihren Sachen und macht eine Entdeckung.

Bei "Köln 50667" waren die letzten Wochen für Elli wirklich nicht leicht. Nach dem schrecklichen Tod ihrer Mutter Inka fühlte sie sich alleine und unverstanden. Elli ging nicht mehr zur Schule und hatte ziemliche Alkoholeskapaden. Nun schien es so, als hätte sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen. Elli hat all ihren Mut zusammengenommen und ist wieder zur Schule gegangen. Doch inzwischen hat sie kaum mehr Freunde dort und dann wird sie auch noch auf ihre Fastvergewaltigung angesprochen – das ist alles viel für Elli.

 

Stirbt Elli den nächsten Serientod?

Umso mehr freut sie sich auf ihren Urlaub in Boston. Beim Kofferpacken entdeckt Sam dann mehrere Packungen Beruhigungstabletten und ist total in Sorge: Was will Elli damit anstellen? Will sie sich womöglich umbringen? Das junge Mädchen hat den Tod ihrer Mutter noch überhaupt nicht verkraftet und ist sehr labil… Wird Elli nun den nächsten Serientod sterben?

Was es mit den Tabletten wirklich auf sich hat, zeigt RTL II heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“.

 
 

 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: