Köln 50667: Felix und Sophia machen gemeinsame Sache!

Köln 50667: Felix und Sophia
Felix und Sophia haben bei Köln 50667 eine Idee

Köln 50667 war für Felix in letzter Zeit richtig hart. Nach dem Stalking-Drama um Lea, hat er immer noch mit seinen Gefühlen zu kämpfen. Auch Sophia hat schon bessere Zeiten erlebt. Doch nun scheint das Schicksal die beiden Pechvögel zusammenzuführen.

 

Köln 50667: Felix und Sophia haben eine Geschäftsidee

Felix kommt bei Köln 50667 einfach nicht über Lea hinweg. Um sich seinen Kummer zu vertreiben und auf andere Gedanken zu kommen, veranstaltet er ein riesiges Frühstück für seine Mitbewohner. Als allerdings niemand so richtig Hunger hat, nimmt er seine Sandwiches mit in den Kiosk. Dort trifft er auf Sophia, die sich über den schlechten Kaffee in dem Laden beschwert. Sie bietet den Jungs an, ihnen ihre ehemalige Kaffeemaschine aus dem Salotto abzutreten.

 

Felix macht sich sofort mit Sophia auf den Weg, um die Maschine zu holen. Als auf dem Rückweg ihr Fahrrad kaputtgeht und Felix es reparieren muss, kommen zufällig Passanten auf sie zu und wollen einen Kaffee kaufen. Da die Kaffeemaschine nicht funktioniert, bieten die beiden ihnen ein Sandwich von Felix an. Sophia kommt nun die Idee ein mobiles Kaffeebüdchen zu betreiben. Wird sich für Felix und Lea durch diese Geschäftsidee jetzt langsam alles wieder zum guten wenden? Das erfahren wir ab 18 Uhr bei Köln 50667 auf RTL 2.

Alle Köln 50667 News und jede Vorschau - hier klicken