Kirsten Dunst ist 'Marie Antoinette' - im Kino!

Pomp meets Pop: 'Marie Antoinette'!
Pomp meets Pop: 'Marie Antoinette'!

Am französischen Hof wird ausgiebig gefeiert - bis die Revolution alles verändert!

Start: 02.11.2006 Movie Verleih: Sony Pictures Genre: Kostümfilm Länge: 123 Minuten FSK: Ohne Altersangabe Regie: Sofia Coppola Cast: Kirsten Dunst (Marie Antoinette), Jason Schwartzman (König Ludwig XVI), Rip Torn (König Ludwig XV), Judy Davis (Comtesse de Noailles), Asia Argento (Madame du Barry), Marianne Faithful (Kaiserin Maria Theresia), Danny Huston (Joseph), Molly Shannon (Tante Victoire), Steve Coogan (Graf Mercy-Argenteau), Rose Byrne ( Herzogin von Polignac), Shirley Henderson (Tante Sophie), Jamie Dornan (Graf Axel von Fersen)» Hier geht's zur Filmsite!Kurzinhalt: Die österreichische Prinzessin Marie Antoinette ist gerade mal 14 Jahre alt, als man sie mit dem französischen Thronfolger Ludwig XVI verheiratet. Am Hof von Versailles wird jeder ihrer Schritte beobachtet - sogar sie Hochzeitsnacht ist ein offizielles Ereignis! Allerdings geschieht nichts, denn Marie Antoinettes Mann ist nicht sehr interessiert am Eheleben. Also lenkt sich die Prinzessin ab - mit Shopping! Teure Kleider, schicke Frisuren, pompöse Partys - der Lebensstil von Marie Antoinette wird zum Vorbild für die Adligen. Schließlich kommt auch endlich der ersehnte Thronfolger zur Welt - aber dann gibt es erste Risse im sorgenfreien Leben: Die Affäre mit Graf von Fersen geht nicht spurlos an Marie Antoinette vorüber - und dann bricht die französische Revolution aus . . . Bewertung: "Marie Antoinette" ist ein bildgewaltiger Film über eine ungewöhliche junge Frau. die der Zeit vor der französischen Revolution ihren (modischen) Stempel aufdrückte. Regisseurin Sofia Coppola ("Lost in Translation") gibt der Geschichte neuen, modernen Schwung. Bereits zum zweiten Mal arbeitet sie dabei mit ihrer Hauptdarstellerin Kirsten Dunst zusammen, die auch bei ihrem Regiedebüt "The Virgin Suicides" eine tragende Rolle spielte. "Marie Antoinette" ist in jedem Fall Geschichtsunterricht der anderen Art!

Galerie starten