Kim Kardashian und Kanye West: Wie soll ihre Tochter heißen?

Kim Kardashian und Kanye West sind so stolz auf ihre kleine Tochter!

Die frischgebackenen Eltern Kim Kardashian und Kanye West sind so stolz auf ihre kleine Tochter. Am 15. Juni hat die Kleine das Licht der Welt erblickt. (wir berichteten...)

Nun ist der endgültige Name endlich raus!

Und er ist wesentlich einfacher als die Namen, die spekuliert wurden: North West! Was? Nordwesten? Von wegen der Name muss mit einem "K" beginnen!

Die Promis lassen sich ja immer ziemlich skurrile Namen für ihre Kinder einfallen, aber eine Himmelsrichtung gab es noch nie. Was haben Kim und Kanye sich dabei gedacht? Hat der Name "North" eine tiefere Bedeutung oder fanden die zwei ihn einfach nur lustig in Verbindung mit Kanyes Nachnamen "West"?

 

Kanye West sorgt für Empörung

Kanye West hat allerdings im Moment andere Sorgen als die Bedeutung des Namens seiner Tochter zu erklären. Er sorgt mit dem Song "On Sight" aus dem neuen Album "Yeezus" für viel Empörung. Denn dort rappt er: "Wir bringen die Schlampe zum Zappeln wie Parkinsonpatienten."

Klar, Rap-Songs sind oft etwas over the top, aber die meisten finden, dass geht zu weit. Der Sprecher der Organisation "Parkinson's UK" sagt zu dem Musik-Portal NME : "Das Leben mit Parkinson ist schon schwer genug, auch ohne Futter für unsensible Promis zu werden, die es besser wissen sollten, aber nur ihren nächsten Hit im Sinn haben."

Kanye hat sich bislang noch nicht dazu geäußert. Er war wohl zu beschäftigt, einen Namen für sein Mädchen zu finden!

 

Wie soll die Kleine heißen? Es wurde viel spekuliert!

Zuerst sah es so aus, als ob der Name des Promi-Nachwuchs ein ganz anderer werden soll. Freunde der Familie berichten, dass Kim und Kanye ihre Tochter Kai Georgia Donda West nennen wollten.

Die Begründung für den ungewöhnlichen Namen war: Der Zweitname Georgia kommt von Kanye West Geburtsort, dem US-Staat Georgia. Auch der Mittelname von Kims verstorbenen Vater war Georgia. Mit dem Namen Donda -heißt es- möchte der Rapper an seine verstorbenen Mutter Donda West gedenken.

Typisch für den Kardashian-Clan ist, dass alle Vornamen mit einem "K" beginnen. Wie praktisch, das Kanye auch mit einem "K" beginnt. So hätte die Tradition vorgesetzt werden können.

Im Internet laufen schon Wetten, wie nun der Name der Kleinen letztendlich sein wird. Ob da wohl jemand auf "North West" gesetzt hat?