Kim Gloss: Verknallt in Marteria?

Kim Gloss ist auf der Suche nach ihrem Traummann

Macht sich Kim Gloss Marteria beim Echo klar?

Seit ihrer Trennung von Rocco Stark hat Kim Gloss kaum noch Glück in der Liebe. Zurzeit ist die schöne 21-Jährige auf der Suche nach einem neuen Freund - und legte große Hoffnung in den Echo 2014. Das Schlimmste, was für sie auf der Aftershow-Party passieren könnte: "Ich treffe nicht meinen Traummann. Ich bin heute total erwartungsvoll und schau mich auch schon die ganze Zeit um.", erklärt sie im BRAVO.de-Interview.

Doch einfach wird das nicht. Denn Kim hat genaue Vorstellungen, wie ihr Dream-Boyfriend sein soll: "Ich hätte gern einen mit langen Haaren, so nach hinten. Ein richtiger Mann, groß, gut aussehend. Super Charakter. Halt der perfekte Mann. Wo gibt's den? Nirgendwo??!"

Auf einen bestimmten Star hat die Sängerin bei dem Event auch schon ein Auge geworfen: "Ich mag Marteria ganz gern. Den find ich echt cool." Das wäre so also ihr Typ? "Ja, vielleicht", lacht Kim verschmitzt. Doch zum Ansprechen ist sie dann doch zu schüchtern. Und wenn wir ein Blinddate organisieren? "Neeein, bitte nicht", schreit sie mit roten Wangen und überspielt dann cool:

"Nein, es wäre okay. Er kommt mir sympathisch rüber. Aber ne, ich glaub, ich brauch einen mit langen Haaren. Falls ihr jemanden seht, bitte Bescheid sagen und connecten!"