Kevin Jonas crasht Rennauto

Kevin Jonas hat sein Auto beim Rennen gegen die Wand gesetzt
Kevin Jonas hat sein Auto beim Rennen gegen die Wand gesetzt

Jonas Brother Kevin Jonas hat an einem Wohltätigkeits-Autorennen teilgenommen. Als Rennfahrer machte er in seinem Race-Anzug zwar eine gute Figur, fuhr sein Rennauto dann aber mit Karacho an die Wand. Hier kannst Du Dir Bilder und ein Video von Kevins Rennen ansehen.

Eigentlich ist Kevin Jonas ein guter Autofahrer, doch beim "Toyota Celebrity 2011"-Rennen in Long Beach für einen wohltätigen Zweck kam er vom rechten Weg ab. Beim Rennen versuchte der Jonas Brother möglichst konzentriert zu sein, doch es half alles nichts, in einer Kurve trieb es ihn aus der Spur und er rauschte mit seinem Rennwagen in einen Reifenstapel.

Schon vor dem Rennen erzählte Kevin Jonas in einem Interview, dass die drei Worte, die das Gefühl beim Autorennen am besten beschreiben "What's going on" (Was ist los) seien. "Das könnte ich die ganze Zeit schreien. Es geht alles so schnell und dann hörst du das Auto und die Leute um dich herum und dann fliegt etwas an dir vorbei - es ist krass."

 

Kevin Jonas fährt gegen die Wand

So ein Rennwagen kann verdammt schnell sein, da kann es schon mal passieren, dass man die Kurve nicht kriegt.

Hier kannst Du Dir Kevin Jonas' Crash im Video ansehen!

Hier kannst Du Dir Bilder von Kevin Jonas beim Rennen in einer Bildergalerie ansehen!

Galerie starten