Kettenbrief-Alarm bei Whatsapp

Kettenbrief-Alarm bei Whatsapp
Ein ähnliches Bild wie dieses macht momentan bei Whatsapp die Runde

Einige verwirrte Whatsapp-User unter euch dürften bereits wissen, wovon wir reden: Es ist ein neuen Kettenbrief-Trick aufgetaucht, der bei Abmahn-Anwälten offenbar sehr beliebt ist.

 

So läuft es ab

Man bekommt das Foto einer Kerze geschickt und wird aufgefordert, dieses einen Tag lang als Profilbild zu verwenden– angeblich zur Unterstützung Krebskranker. Wer so leichtsinnig ist, der Kettennachricht überhaupt Beachtung zu schenken und die Kerze als Profilbild nutzt, bekommt kurz darauf via Whatsapp eine neue Nachricht. Diesmal ist es eine Warnung, das Bild umgehend zu löschen, da man ansonsten Probleme mit Urheberrechtsverletzung bekommen und angeklagt werden könne.

Aber mal ganz unabhängig von dem Risiko, Leute: Ist es wirklich heutzutage noch cool, Kettenbriefe rumzuschicken und bei dem Unsinn mitzumachen? Fakt ist aber: Finger weg von Bildern, die ihr nicht gemacht habt! Es ist nämlich wirklich eine Urheberrechtsverletzung!

Reaktionen aus dem Netz: