Kelly Clarkson: Exklusive BRAVO.de-Premiere ihres neuen Videoclips!

Kelly Clarkson: Hinter ihrem fröhlichen Lachen versteckt sie oft ihre sensible Seite und bittere Kindheitserfahrungen, die sie auf ihrer neuen Single ''Because Of You'' verarbeitet.
Kelly Clarkson: Hinter ihrem fröhlichen Lachen versteckt sie oft ihre sensible Seite und bittere Kindheitserfahrungen, die sie auf ihrer neuen Single ''Because Of You'' verarbeitet.

Im Clip zu Kelly Clarksons neuer Single "Because Of You" geht es um eine Scheidung und ihre bitteren Folgen für die Kinder. Hier verrät euch Kelly persönlich, wie ihre eigenen Erfahrungen sie dazu bewegten, diesen Song zu schreiben . . .

Von Kelly Clarkson

?In 'Because Of You' geht es gerade nicht um Trennungen, es geht um meine Familie. Es geht darum, wie es ist, in einer zerrütteten Familie aufzuwachsen."

"Meine Eltern waren siebzehn Jahre zusammen, aber dann lief irgendetwas schief. Viele meiner Freunde kennen häusliche Gewalt, das gab es bei uns zum Glück nicht. Aber wenn du als Kind beobachtest, dass ein Mitglied deiner Familie lügt, man sich nicht mehr trauen kann und keine vernünftige Kommunikation mehr stattfindet, dann ist das natürlich hart. Da fällt es einem schwer, sich später irgendjemandem zu öffnen."

"Eine Freundin und ich haben uns einmal eine ganze Nacht lang über unser Leben unterhalten. Dieser Song kam dabei heraus. Ich schrieb das Stück, als ich sechzehn war und meine Freundin gerade eine harte Zeit mit ihrer Familie durchmachte. Die Situation war anders als meine, aber ich konnte gut nachfühlen, was sie durchmachte."

"Meine Eltern waren lange zusammen und plötzlich passierte eine einzige Sache und es war vorbei. Das könnte mir auch passieren. Warum sollte ich also jemandem trauen? Ich weiß, meine Sichtweise ist vielleicht etwas einseitig, das Leben birgt einfach Risiken, aber ich war sechzehn, als ich das hier schrieb. Seit damals habe ich eine Menge dazu gelernt."

" Als meine Eltern sich scheiden ließen, war ich sechs. Ich habe mich total abgekapselt. Ich wollte auf keinen Fall verletzt werden. Ich weiß, wie es ist, wenn Freunde einen hintergehen oder die eigene Familie. Ich bin nicht in Selbstmitleid zerflossen, aber ich habe eine Mauer um mich herum errichtet."

"Jetzt bin ich klüger. Ich vertraue auf Gott. Und ich kann selbstbewusster mit Krisen umgehen. Es gelingt mir, Menschen zu vertrauen, ohne mich ausnutzen zu lassen. Das ist ein enormer Fortschritt für mich.?

» Hier geht's zum Clip von "Because Of You"!