Kellan Lutz wird's schnell langweilig!

Wenn 'Twilight'-Star Kellan Lutz schwimmen geht, darf nur sein Hund mit in den Pool!
Wenn 'Twilight'-Star Kellan Lutz schwimmen geht, darf nur sein Hund mit in den Pool!

Und was macht der "Twilight"- Star dann? Natürlich Sport - wie man seinem muskulösen Body ansehen kann!

Bei diesem Anblick werden sämtliche Jungs wahrscheinlich neidisch - und die Mädels wollen mal anfassen: Kellan Lutz (24) hat wirklich einen super durch- trainierten Körper!

Aber von nichts kommt nichts - Kellan macht jede Menge Sport. Dabei ist der Emmett-Darsteller allerdings ziemlich wählerisch: "Im Fitnessstudio wird mir langweilig", erzählt er im Interview mit dem "Seventeen"-Magazin. "Normaler- weise kann ich ohne Musik keine Gewichte stemmen. Mir wird schnell langweilig - ich muss immer aktiv sein."

Fitnessstudio scheidet also aus - und Joggen kommt für Kellan auch nicht in Frage: "Ich hasse Joggen, an alle Jogger da draußen, ich hasse euch! Aber ich liebe es zu schwimmen. Ich bin ein Fisch, ich habe einen Pool im Garten, also gehe ich jeden Morgen schwimmen, sogar wenn es kälter ist, versuche ich das zu machen."

Planscht denn da vielleicht auch mal ein Mädel mit im Pool - vielleicht ja "90210"-Star AnnaLynne McCord (22), mit der Kellan zusammen sein soll? "Ich nehme meinen Hund mit zum Schwimmen, aber normalerweise will er nicht untertauchen", so Kellan. "Mein Training ist es, mit meinem Hund zu spielen, das ist toll. Ich bin oft ein echter Einzelgänger, also muss ich mich mit mir selbst beschäftigen."