Kellan Lutz im exklusiven BRAVO.de-Interview!

Bild 1 / 10
2d1de5c328e1e1bf5630563ab5142d1f

Monique, 13, aus Küllstedt, wollte von Kellan wissen: Welche Szene war am schwersten für dich? Kellan: Am schwierigsten war die Szene, in der ich ins Wasser falle. Du versuchst, wie ein Vampir zu spielen, aber Vampire müssen nicht atmen, sie hyperventilieren nicht, sie sind bereits eiskalt. Du darfst also nicht so aussehen, als würdest du frieren. Und dieser Fluss war so richtig kalt! Und ich war klatschnass und es regnete auch noch und ich war am keuchen, und David Slade [der Regisseur von Eclipse] sagte: "Tu so, als wärst du wütend auf den Wolf." Also habe ich das gemacht, aber es ist echt schwer, weiter den Vampir zu spielen, wenn du keine menschlichen Gefühle zeigen sollst.