Kellan Lutz als hotter Coverboy

Kellan Lutz auf der GQ Style
Kellan Lutz auf der GQ Style

"Twilight"-Hottie Kellan Lutz weiß, wie er seinen durchtrainierten Körper ins beste Licht rückt. Kein Wunder, dass er als Fotomodell immer wieder super ankommt. Jetzt hat ihn die australische GQ Style zum Cover-Model bestimmt. Schau Dir die coole Fotostrecke und ein Behind-The-Szenes-Video vom Fotoshooting an!

Heiß, heißer, Kellan Lutz. Der Twilight-Vampir demnonstriert nich nur in seiner Rolle als ungestümer Emmett Cullen seine Kraft. Auch in Fotoshootings lässt Kellan Lutz gerne seine Muskeln spielen.

Vom Titel des australischen GQ StyleMagazins schaut Kellan mit stahlhartem Blick in die Kamera. Seine Oberarmmuskeln passen leider nicht mehr mit aufs Bild, aber dafür trainiert der 26-Jährige auch hart.

"Ich laufe, ich schwimme, ich spiele Sguash, Basketball, Mixed Martial Arts. Ich wechsle mich damit ab", erzählt der Twilight-Star der GQ Style, "Girls mögen Kerle mit richtigen Muskeln".

Doch obwohl Kellan Lutz super gut aussieht, ist es mit dem Daten nicht so einfach.

"Jemanden zu treffen ist schwerer als du denkst. Wenn du ein normales Mädchen datest, würde sie kein Verständnis haben, wenn andere Girls an deine Tür klopfen."

Die Probleme, dass ihm die Mädchen die Bude einrennen kann man wohl wirklich nur nachvollziehen, wenn man im Showgeschäft ist, doch Kellan hat in seinen 26 Jahren auch ganz normale Dinge gelernt.

"Wenn du beim Abendessen mit einer Gruppe mit Freunden nicht ganz sicher bist, biete nicht an, die Rechnung mit deiner Kreditkarte zu begleichen und zu versuchen, das Geld von den anderen später wiederzubekommen. Das wird nicht passieren." Tja, Kellan hat eben doch auch ganz normale Probleme.

Schau Dir hier die coolen Fotos aus der GQ Style an!

Galerie starten