Kein Internet, kein ?Command & Conquer 4?

Kein Internet, kein ?Command & Conquer 4?
Kein Internet, kein ?Command & Conquer 4?

Wer ?Command & Conquer 4? spielen möchte, braucht einen Internetanschluss. Wie der Community Leader APOC der Website ?CNCDen.com? von Hersteller Electronic Arts erfahren hat, soll das Spiel kontinuierlich Informationen über den Spieler sammeln und zum Publisher schicken. Ist das der Anfang der totalen Überwachung?

Nicht nur, dass Electronic Arts damit unzählige Gamer ohne Internet ausschließt, sondern dass das ganze Vorhaben mehr als fraglich ist. Denn ähnlich wie bei einem Online-Rollenspiel wie zum Beispiel ?World of Warcraft?, muss ?Command & Conquer 4? kontinuierlich mit dem Internet verbunden sein, damit man es überhaupt spielen kann. ?Das liegt hauptsächlich am Spielerfortschritt-Feature, mit dem Spielverlauf verfolgt werden kann?, erklärt APOC. Was sich genau dahinter verbirgt, wollte EA nicht verraten.

Dabei könnte es sich aber wohl um Statistiken handeln, die zum Spielverhalten und Spielerfolg des Gamers erstellt werden, vermuten die ?C&C?-Experten des Fachmagazins gamesTM. Ist das der Anfang der totalen Überwachung? Schon Kopierschutzmechanismen, die ?nach Hause? telefonieren, also dem Hersteller persönliche Informationen über Spieler preisgeben, haben in der Spielergemeinde keinen guten Ruf ? doch ein komplett ?überwachtes? Spiel? Das sorgt bereits jetzt in diversen Internet-Foren für großen Aufruhr.

Wer Angst hat, das Spielerlebnis werde getrübt und bei Internetabbrüchen das Game gestoppt, kann beruhigt werden: ?Die ganze Zeit online zu sein, beeinflusst nicht den Einzelspieler-Modus?, verspricht APOC. Es wird sogar ?keine Breitbandanbindung benötigt?, ein ?altes Einwahlmodem reicht völlig aus?, wie der Community Leader meint. Wer somit kein Internet daheim besitzt, den Titel aber spielen möchte, sollte das bis zur Veröffentlichung auf PC im Jahre 2010 ändern. Sollten die Proteste der Fans allerdings weiterhin anhalten, wäre vielleicht ein Umdenken bezüglich dieses Features bei EA angebracht.

In Kooperation mit gamesTM, dem unabhängigen Multiplattform-Fachmagazin.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43