Kanye West und Jay-Z veröffentlichen als "The Throne" ein gemeinsames Album.

Jay-Z und Kanye West bei einem gemeinsamen Auftritt.

Zwei Hip-Hop Urgesteine, zwei außergewöhnlich talentierte Musiker, zwei sehr erfolgreiche Produzenten. Die Rede ist von Kanye West und Jay-Z! Die zwei Hip-Hop-Größen werfen ihr Talent in einen Topf und veröffentlichen als "The Throne" ein gemeinsames Album.

Mit ihrem ersten Werk "Watch The Throne" wollen sie überzeugen. Das Ziel ist natürlich die ultimative Rap-Platte des Jahres, doch können sich die unterschiedlichen Charaktere überhaupt ergänzen? Die Musik-Plattform "Billboard" hat es auf den Punkt gebracht: "Jay-Z, der technisch versierte Scharfschütze, und daneben Kanye, der sich auf die Brust trommelt und Gefühle zeigt." - Klare Sache oder?

Dass die Chemie stimmt, zeigten die beiden schon vor rund 10 Jahren: 2001 arbeitete Kanye maßgeblich an Jay-Zs Album "The Blueprint" mit, welches sich 3 Wochen an der Spitze der US-Charts befand. Als "kleines Dankeschön" gab es dann prompt einen Plattenvertrag von Jay-Zs Plattenlabel "Roc-A-Fella Records". Auch in den folgenden Jahren trafen die Künstler immer wieder aufeinander, sei es durch weitere Zusammenarbeit, gemeinsame Auftritte oder durch Projekte mit Rihanna und Beyonce.

Das gemeinsame Album wird natürlich spannend erwartet. Das Werk erscheint am 8. August zunächst exklusiv bei iTunes, bevor "Watch The Throne" dann am 12. August in die Läden kommt. Einen kleinen Vorgeschmack bietet die etwa 10. Minuten lange Mini-Dokumentation zur Entstehung der Platte. Sie zeigt "The Throne" im Studio, in ihrer Freizeit und gibt schon kleine Hörproben des Albums. Viel Spaß!

 

Hier kannst Du Dir die Dokumentation zu den Studioarbeiten an "Watch The Throne" ansehen!