Justin Timberlakes Mum will Britney helfen!

Auch Justins Mum macht sich Sorgen um Brit!
Auch Justins Mum macht sich Sorgen um Brit!

Ihr Sohn war Britneys große Jugendliebe - und Justins Mutter hat immer noch viel für die Sängerin übrig!

Sie galten als das Teenie-Traumpaar schlechthin: Als sich Britney Spears (25) und Justin Timberlake (26) 2002 trennten, war das für die Fans ein Schock.

Und Justins Mutter Lynn Harless scheint ihre damalige 'Schwiegertochter' immer noch sehr gern zu haben. Laut "TeenHollywood" fährt sie gerade ständig zu Britneys Villa in Beverly Hills, weil sie sich große Sorgen um die Sängerin macht.

"Ich liebe Britney abgöttisch", so Lynn. "Sie ist so ein liebes Mädchen. Ich hasse es, was sie gerade durchmacht." Auch Justin hatte schon mehrfach betont, dass er seiner Ex nur das Allerbeste wünscht - vielleicht kaufte Brit jetzt deshalb seine CD!

Wie "The Sun" berichtet, ging Britney am vergangenen Sonntag shoppen. Um im "Virgin Megastore" in Hollywood nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, schickte Brit angeblich einen Fotografen los, ihr eine CD zu besorgen, während sie im Auto wartete.

"Ich habe gehört, dass Britney persönlich nach Justins CD verlangt hat", so ein Kunde. "Vielleicht war es ihr zu peinlich, sie selbst zu kaufen." Wie "Femalefirst" berichtet, handelte es sich aber um eine Verwechslung: Britney soll nach Timbaland gefragt haben - und Timberlakes "FutureSex/LoveSounds" bekommen haben! Wie auch immer - auf jeden Fall hat Britney jetzt das Album ihres Ex-Boyfriends . . .

» Justin & Co.: Deine Stars als Simpsons-Figuren!