Justin Timberlake: Liebeserklärung an Jessica Biel

Justin Timberlake macht in einer Talkshow seiner Gattin eine Liebeserklärung

Dass Justin Timberlake ein Schnuckel ist, das wissen wir alle. Dass er gute Musik abliefert, wissen wir auch. Doch dass er tatsächlich eine öffentliche Liebeserklärung an seine Ehefrau Jessica Biel im TV abgibt, das ist neu.

Hielt der Sänger sein Privatleben doch eher bedeckt, redete nicht viel über seine Ehe mit der "Eine himmlische Familie"-Darstellerin, ließ er jetzt in der Talkshow "Ellen" alles raus.

Ellen DeGeneres erzählte vom Besuch Jessica Biels in ihrer Talkshow. Dort verriet Jessica was sie an der Ehe mit Justin besonders liebt: dass sie ihn "meinen Ehemann" nennen darf. Justin fing an zu lachen und sagte: "Das ist alles?" Typisch, humorvolle Reaktion des Weltstars.

Und dann haute er eine wundervolle Liebeserklärung raus: "Wenn sie nicht sieht, dass ich sie anschaue, dann denke ich mir oft: Wenn du nur schlechte Entscheidungen im Leben getroffen hast und weiterhin treffen wirst, dann hast du eine richtig gute Entscheidung getroffen: Diese Frau zu heiraten." Im Hintergrund hörte man das Raunen des Publikums. Frauen schmelzen dahin, bei solchen Worten. Da würde jeder gerne für einen Moment Jessica Biel sein. "Es ist einfach schön, seinen besten Freund zu heiraten!"

Mit diesem Auftritt hat der Sänger wieder alle Herzen der Frauen im Sturm erobert. Und Jessica sitzt Zuhause und denkt sich: "Mein Ehemann"!

Was sagst Du zur Liebeserklärung von Justin Timberlake? Verrate es uns im Voting und in den Kommentaren!

 

Justin Timberlakes Liebeserklärung bei "Ellen"