Justin Bieber will offene Beziehung

Selena fühlt sich total verarscht von Justin!

Erst wollte Justin Bieber wieder mit Selena Gomez zusammen kommen. Jetzt will er nur noch eine offene Beziehung!

Justin Bieber weiß auch nicht, was er will. Gerade erst kämpfte er um das Herz von Selena Gomez, versuchte sie zurückzugewinnen – und hat das auch mal wieder geschafft! Jetzt will Justin von einer festen Beziehung aber nichts mehr wissen – und will auch mit anderen Girls rummachen.

 

On/Off-Beziehung seit 2010

Seit 2010 führen Justin und Selena eine On-And-Off-Beziehung: Immer wieder kommen sie zusammen, streiten sich kurze Zeit später und trennen sich wieder. Schuld daran ist aber nicht Selena, sondern Justin. Denn der flirtet immer wieder mit anderen hotten Girls. Klar, dass Selena das nicht mit sich machen lässt. Trotzdem nimmt sie ihn nach einiger Zeit immer wieder zurück: Weil er ihr jedes Mal verspricht: "Diesmal bleib ich treu!"

 

Justin flirtet schon wieder fremd

Aber auch jetzt hält er sich nicht an sein Versprechen! Derzeit ist Justin mit dem Luder Chantel Jeffries in Miami unterwegs. Mit dem Unterwäsche-Model hatte er bereits im Januar eine lockere Affäre am Laufen. Und jetzt soll es bei den beiden wieder heiß zur Sache gehen. Für Selena ein Schock! Sie kommt einfach nicht damit klar, dass Justin sich neben ihr auch mit anderen Chicks vergnügt! Eine offene Beziehung kommt für sie gar nicht in Frage. Doch Justin scheint das egal zu sein! Er macht, was er will und baggert trotz Freundin jedes hotte Girl an – wahrscheinlich weil er genau weiß, dass die Texanerin ihm eh jeden Ausrutscher verzeiht! Ach Selly, lass dich nicht schon wieder von Justin verarschen! Irgendwann muss es dir doch auch mal reichen . . .