Justin Bieber: Warum kann er nicht mehr allein schlafen?

Armer Justin Bieber! Alleine kann er nicht mehr schlafen...

Er ist weltweit bekannt - aber trotzdem einsam. Warum Justin Bieber nicht mehr allein schlafen kann...

Justin Bieber hat alles, was man sich nur wünschen kann. Er sieht gut aus, ist total beliebt, talentiert, hat viel Geld - doch trotzdem ist der 19-Jährige manchmal unglücklich. So sehr, dass er gerade kaum schlafen kann. Was ist los?

Grund dafür ist nicht, dass er nicht abschalten kann. Ganz im Gegenteil: Einfach nur chillen würde sich Jus total wünschen. Doch er kann es nicht. "Justin kann momentan nicht alleine sein. Er ist paranoid wegen Fans, die in sein Zimmer einbrechen könnten, und er hört überall Geräusche. Das macht ihn verrückt", verrät ein Insider.

>>Die schönsten Bilder von Justin Bieber findest du hier!

Deshalb sollen Bodyguards Justin Bieber auch beim Schlafen schützen. "Neben seinem Beschützer in seinem Raum und dem vor der Tür, hat er noch zwei, die auf Abruf bereitstehen, wenn seine Jungs eine Pause brauchen." Bei ihnen fühlt sich der "All That Matters"-Star sicher. Kein Wunder: "Die kräftigen Jungs sind über 1,90 Meter groß und wiegen rund 120 Kilo."

Doch nicht nur die Bodyguards, sondern auch seine Mom soll ihn auf Tour begleiten. "Er bettelte seine Mutter Pattie an, ihn auf den meisten Konzertdates zu begleiten. Sie wurde gefragt, ob sie ihre Buch-Signierstunde mit seinen Gigs kombinieren könne, weil er so ängstlich wird." Verständlich - hat er doch eh nur so wenig Personen, denen er vertrauen kann...

Hoffen wir, dass Jus so endlich wieder ein Auge zu machen kann. Obwohl ihm eine neue Freundin an der Seite sicher noch wohler wäre als ein Bodyguard vor der Tür...

>>Noch mehr News zu Justin Bieber gibt es hier!