Justin Bieber & Usher: Die beiden Homies auf dem "Billboard"-Cover

Best Buddys: Usher & Justin Bieber.

Für Justin Bieber ist Usher ein Mentor. Jus holt sich gerne ein paar Tipps von dem erfahrenen Musiker. Wenn die beiden zusammen sind, geht es sicher vor allem um die geliebte Musik. Auch ein gemeinsamer Song war schon drinnen. "The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire)" nahmen sie im Studio gemeinsam auf und hatten dabei jede Menge Fun (» wir berichteten ....). Und jetzt gibt es wieder einen Anlass die Sänger zusammenzubringen.

Für eine Sonderausgabe des "Billboard"-Magazins zu den "Billboard Music Awards 2012" erschienen beide gewohnt lässig auf dem Cover. Warum? Weil die Zwei gerade ziemlich gefragt sind und musikalisch echt fleißig. Am 8. Juni wird Ushers Album "Looking 4 Myself" rauskommen, am 12. Juni Bibers "Believe".

Hat sich Jus eigentlich für seinen "Boyfriend"-Song Tricks von seinem Buddy geben lassen? Mit dem Track hat er auf jeden Fall den Nagel auf den Kopf getroffen. Ein Hauch vom Usher-Style kann man zumindest raushören, oder? Justin trat mit seinem neuen Hit übrigens gerade das erste Mal live auf, beim US-amerikanischen Finale von "The Voice".

Check hier den coolen Auftritt von Justin Bieber. Wie bringt er die Single live rüber? Cool oder nicht so gut wie im Video? Verrate uns Deine Meinung.

 

Video: Justin Bieber mit "Boyfriend" bei "The Voice"