Justin Bieber über erste Dates & mehr!

Justin Bieber über gute und schlechte Dates!
Justin Bieber über gute und schlechte Dates!

Wann hatte Justin sein erstes Date? Was passierte bei seiner schlimmsten Verabredung? Ist er schüchtern? Das und mehr verriet der Sänger im Interview mit dem "M"-Magazin!

Kaum zu glauben - aber Justin Bieber (15) ist ziemlich schüchtern, wenn um Mädchen geht. Zwar schwärmt er gerne von Beyoncé (28) & Co. - aber eigentlich ist er kein Draufgänger:

"Wenn ich ein Girl wirklich mag, dann werde ich nervös. Ich hatte ein paar Dates, bei denen ich echt unentspannt war. Ich versuche ruhig zu bleiben und ich selbst zu sein", so Justin.

Sein ersts Date war aber zum Glück - trotz Aufregung - sehr schön: "Die erste Verabredung, die ich hatte, war richtig gut. Ich war 13 und habe das Mädchen zum Essen ausgeführt. Sie war wirklich nett."

Aber Justin hatte auch schon echte Horror-Dates, wie er im Interview verrät: "Ich bin mal mit einem Girl bei unserer ersten Verabredung in ein italienisches Restaurant gegangen. Während des Essens habe ich Spaghetti über sie drüber geschüttet. Das war schrecklich und peinlich! Ich bin nie wieder mit ihr ausgegangen. Ich würde also vorschlagen, beim ersten Date nicht zum Italiener zu gehen, weil es eine Sauerei geben kann! Diesen Fehler mache ich nicht noch mal."

Trotzdem würde Justin beim ersten Treffen auf jeden Fall in ein Restaurant gehen - weil man sich da gut unterhalten kann: "Beim ersten Date gehe ich gerne essen und rede. Es ist wahrscheinlich keine gute Idee, ins Kino zu gehen, weil du dich da nicht unterhalten und besser kennen lernen kannst. Mir ist egal, was das Mädchen anhat, so lange sie sich darin wohlfühlt."

..................................................................................................................

» Private Pics und Clips deiner Stars!

» Die witzigsten Grimassen der Stars 2009!

» Justin Bieber bei BRAVO - die Clips!

» Test: Welcher Star passt zu dir - Justin, Chace oder Taylor?