Justin Bieber: So krass disst er seine Frisur-Hater!

Oh je, was Justin wohl dazu sagt?
Wie gefällt Euch die Friese?

In den letzten Monaten machte Justin Bieber neben seinen neusten Songs vor allem mit seinen Mädels-Geschichten (Kourtney Kardashian, Selena Gomez, Hailey Baldwin, dann wieder Selena, jetzt wieder Kourtney...) und seinem Haar-Style auf sich aufmerksam. Die Haare wurden heller, länger, dann trug er sie zu Cornrows, ließ sich einen Undercut verpassen und Dreadlocks flechten. Ziemlich wild!

Finden auch seine Fans. Die beschweren sich schon seit Längerem über seine verschiedenen Looks, die nie richtig gut ankommen. Normalerweise interessiert sich Justin nicht wirklich für solche Meinungen und zieht immer sein Ding durch. Jetzt scheint ihm die ganze Diskussion um seine Frisur aber mächtig auf die Ketten gegangen zu sein.

 

Bei Instagram postete er ein kurzes Video, in dem er sich über seine Fans und deren Kommentare lustig macht. Mit verstellter Stimme äfft er ein Gespräch zwischen ihm und einem Mädel nach: "Alter, wirst Du noch etwas mit Deinen Haaren machen oder lässt Du sie einfach so, Alter? Ja … Ein Mädchen kam zu mir und sie sagte 'Ich liebe Dich Justin, aber das ist einer der schlechtesten Hairstyles, die Du je hattest.'"

Diese und ähnliche Sätze dürfte der Sänger in den letzten Wochen öfter gehört haben. Ja und jetzt hat er eben die Schnauze voll! Verständlich! Die Frage ist nur, wie lange er dem Druck bei diesem Gegenwind wirklich noch standhalten kann. Hoffentlich sehen wir ihn dann jetzt nicht mit einer noch "krasseren" Protest-Frisur. Pinke Dreads oder eine Glatze wären für viele sicher noch viel schlimmer!

Heute schon gevotet? Wähle Justin jetzt in den BRAVO RADIO Charts an die Spitze! Und da das von unterwegs viel besser geht, kannst Du Dir hier die BRAVO RADIO App für Android und hier für iOS herunterladen. Viel Spaß mit dem geilsten Musiksender der Welt ;) 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!