Justin Bieber singt "Someday At Christmas" im Duett mit Stevie Wonder

Justin Bieber und Stevie Wonder

Superschnuckel Justin Bieber (17) ist definitv der lebende Beweis dafür, dass Träume wahr werden können. Vor einigen Jahren war Justin noch ein ganz normaler Junge, der bei Youtube Gesangs-Videos von sich hochgeladen hat. Jetzt ist der Kanadier ein internationaler Superstar! Jetzt wurde dem 17-Jährigen eine besondere Ehre zu Teil: Er durfte mit Musik-Legende Stevie Wonder (61) gemeinsam auf der Bühne stehen und performen! In Los Angeles fand "Stevie Wonder's 16th House Full of Toys" - Benefizkonzert statt, dessen Erlös bedürftigen Kindern zu gute kommt. Stevie Wonder ist Ausrichter und Gastgerber des Benefikonzerts.

Justin Bieber sang mit Stevie Wonder dessen Hit "Someday At Christmas". Das besondere daran: Vor vier Jahren hatte ein noch unbekannter Justin den gleichen Song gesungen und bei Youtube hoch geladen! Nach seinem Auftritt twitterte Jus das alte Video und schrieb dazu: "Vor vier Jahren habe ich diese Lied in meiner Heimatstadt gesungen. Jetzt, vier Jahre später, hab ich es mit Stevie Wonder auf der Bühne gesungen. #NEVERSAYNEVER." Dazu postete er ein Bild von sich und Stevie und schrieb "Fühle mich geehrt!". Kurz darauf veröffentlichtet der Sänger via Twitter einen zweiten Youtube-Link zu dem Video von seinem Duett mit Stevie Wonder. Dazu zwischerte er: "Stevie Wonder und ich singen gemeinsam, vier Jahre nachdem ich diesen Song zum ersten Mal gesungen haben - TRÄUME WERDEN WAHR."

Hier kannst Du Dir die Videos von Justin ansehen. Glaubst Du auch, das Träume wahr werden können? Verrat es uns im Voting und in den Kommentaren!

 

Justin Bieber "Someday At Christmas" 2007

 

Justin Bieber und Stevie Wonder "Someday At Christmas" 2011