Justin Bieber schenkte Rapper French Montana teure Diamanten-Kette!

Jus ist ganz schön großzügig.
Jus ist ganz schön großzügig.

Nicht schlecht: Da hatte Justin Bieber aber mal die Spendierhosen an. Der Sänger bedankte sich bei seinem Rapper-Freund French Montana, mit dem er viel im Studio gearbeitet hatte, mit einer Diamanten-Kette. Der fette Klunker war laut „TMZ“ ein Geschenk zum 31. Geburtstag und soll einen Wert von ca. 130.000 Euro haben. Wow! Justin bedankt sich eben gerne für die Unterstützung. So einen Freund hat man doch gerne. ;)

 

Shout out to my bro @justinbieber for the bday gift and s/o to @iceman_nick for the details ‼

Ein von French Montana (@frenchmontana) gepostetes Foto am

Jus und French Montana nahmen im vergangenen Sommer nämlich viele Songs im Studio auf, die wie wir wissen ein absoluter Knaller sind. Das neue Album von Biebs läuft nicht nur im Radio rauf und runter, auch in den Charts sind die Songs super erfolgreich. Da wollte sich Biebs für die gute Zusammenarbeit dankbar zeigen und machte seinem Kumpel ein sehr wertvolles Geschenk.

Doch dem Rapper waren die Diamanten noch nicht genug, denn er ließ sich für ca. 80.000 Euro die Kette mit noch viel mehr Bling Bling upgraden. Naja, wem es gefällt! ;)

 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!