Justin Bieber: Music Monday

Justin Biebers Music Monday

Justin Bieber's Music Monday ist ein voller Erfolg! Was genau dahinter steckt und wie Manager Scooter Braun den Music Monday findet!

Justin Bieber versüßt seinen Fans den ungeliebten Montag! Denn jeden Montag veröffentlicht Justin Bieber am Music Monday einen neuen Song! Er nennt diese Lieder liebevoll sein "musikalisches Tagebuch". Zehn ganze Wochen lang will Jus sein "Tagebuch" mit seinen Fans teilen.

Den Anfang machte der Song "Heartbreaker", der angeblich über seine Ex-Freundin Selena Gomez ist. Der Track wurde sofort zum Nummer 1 Hit und brach gleich in der ersten Woche alle Rekorde.

An dem Montag drauf veröffentlichte Justin Bieber am Music Monday seinen Song "All That Matters". Auch dieser schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der Charts.

Der nächste Track war "Hold Tight", der wie seine Vorgänger ein ruhiger und gefühlvoller Song ist.

Der vierte Track an Justin Biebers Music Monday ist "Recovery"! Über diesen Song schrieb Jus: "Einer der wichtigsten Songs, den ich jemals schrieb. #Recovery. Ich hoffe, er hilft euch!"

Nach "Bad Day" veröffentlichte Justin seinen Song "All Bad".

Bei seinem neuesten Track bekommt JB musikalische Unterstützung von R. Kelly! Ihr gemeinsamer Song "PYD" ist der 7. Song aus Justin Biebers Music Monday.

Langsam neigt sich der Music Monday dem Ende zu. Den 8. Song "Rollercoaster" veröffentlicht Jus heute (25.11). Der vorletzte Track ist "Change Me"!

 

Der Music Monday ist sehr wichtig für Justin

Justin's Manager Scooter Braun sagte in einem Interview mit "Billboard", dass Justin mit dem Music Monday seinen Fans etwas von ihm zurückgeben will. Als Dank für die tolle Unterstützung in den letzten Monaten.

Die Lieder sind zwar nicht wichtig für das richtige Album, aber Jus ist so stolz auf seine künstlerische Entwicklung. "Usher hat mich angerufen und wir haben geredet über alles und er sagt 'Scooter, Künstler brauchen diesen "Künstler-Moment". Sonst wird man verrückt'", so Scooter. "Und ich denke, das ist Justin's Moment, in dem er ein echter Künstler ist und zeigen kann, wer er ist."

Justin Bieber hat den Music Monday genutzt, persönliche Song zu schreiben und nicht darauf zu achten, welcher Song gut fürs Radio wäre.

 

Die schönsten Bilder von Justin Bieber gibt es hier!